Array

Ungewöhnlicher Bastelspaß – Nintendo Labo ab sofort erhältlich

In Japan feierte Nintendos neues Projekt für die Switch schon erfolgreich sein Debüt. Seit gestern ist Nintendo Labo nun auch in Europa im Handel erhältlich. Das Nintendo Labo Multi-Set und das Robo-Set laden nicht nur zum Zocken, sondern zusätzlich zum Basteln ein.

Denn wer mit Nintendo Labo Spaß haben will, muss sich erst einmal aus Pappe die nötigen Dinge zusammenbasteln. Im Multi-Set sind Pappbögen für ein Haus, ein Motorrad, eine Angel, ein Klavier, zwei Autos und das Game für die Switch enthalten. Besonders praktisch für Menschen mit zwei linken Händen und jüngere Gamer: Für das Zusammenbauen benötigen Spieler weder Kleber, noch Schere.

Das gleiche gilt fürs Robo-Set. Das Set enthält den Roboter-Anzug, mit dem Spieler selber zum Kampfroboter werden und ihre Bewegungen ins Game übertragen. Mit zwei Sets können Spieler sogar gegeneinander im Multiplayer kämpfen. Wenn alles fertig gebastelt ist und die Nintendo Switch und die Joy-Cons intrigiert sind, können Spieler zusätzlich alles noch bemalen oder verzieren. Nintendo veröffentlichte dafür extra ein Design-Paket mit Stickern, Schablonen und buntem Klebeband.

Passend zum Release erschien auf dem offiziellen YouTube-Kanal auch ein neues Video zu Nintendo Labo, das einen Einblick in die Inhalte der Sets und die eigentlichen Games gewährt. Neben dem Basteln und Spielen legt der Publisher Wert auf die pädagogische Förderung. Kinder lernen mit den Sets schon die ersten Schritte des Programmierens.

Nintendo plant weitere Sets zu der Reihe mit neuen Ideen und Bastelbögen. Details gab der Publisher allerdings bis jetzt nicht bekannt.

Nintendo Labo bei Amazon bestellen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück