Benks Hunter

Redakteur mit besonderem Interesse an Menschenrechten, LGBT+, Geschichte und Popkultur. Berliner auf Abwegen, welcher zurzeit Germanistik und Philosophie studiert. Nebenbei noch festes Mitglied von dem Podcast Rolling Sushi.Wenn ihr meine Artikel mögt, könnt ihr mir ja einen Kaffee spendieren 😉

Rolling Sushi Folge 189: Japans Zusammenarbeit mit der EU, mehr Schutz für Pornodarsteller:innen und Elon Musks Warnung

Heute reden Micha, Matze und Benks in unserem Japan-Podcast über die Infektionszahlen der Golden Week, Elon Musks Warnung an Japan, warum der japanische Premierminister eine Statue in Berlin verschwinden lassen will, Seminare zum Liebesglück,...

Japanische Schulranzenhersteller setzten auf geschlechtsneutrale Farben

An japanischen Grundschulen ist es immer noch üblich, dass Kinder einen sogenannten „Randoseru“ haben. Bei den japanischen Schulranzen gab es dabei in den letzten Jahren die Regel, dass Mädchen eine rote Tasche haben und...

Tokioter Schrein bietet Glücksbringer für Ticketlotterien von Idol-Events an

Schreine in Japan bieten oft Glücksbringer an, die einem in den verschiedensten Situationen göttlichen Beistand bringen sollen. Ein Schrein in Tokyo bietet ein eher ungewöhnliches Exemplar an, das dabei helfen soll, bei der nächsten...

Japan erhält seine 2. Babyklappe

Das Thema Babyklappe wird in Japan weiterhin stark diskutiert. Umso überraschender ist es, dass in Hokkaido nun die zweite Klappe in Japan ohne großes Aufsehen freigegeben wurde. Kritik gibt es jedoch trotzdem.Die Bürgergruppe Children's...

Rolling Sushi Folge 187: Pressefreiheit, Japan will Touristen hereinlassen und Mittelstreckenraketen in Hokkaido

Heute sprechen wir in unserem Japan-Podcast darüber, dass Japan wieder Touristen ins Land lassen will, warum man über Mittelstreckenraketen in Hokkaido nachdenkt, was gemobbte Kinder eigentlich wollen, wie die Pressefreiheit in Japan sinkt und...

Rolling Sushi Folge 186: Kranke Kirschbäume, Scholz in Japan und Forderung nach Auslandstourismus

In Folge 186 unseres Japan-Podcasts sprechen wir über den Besuch des deutschen Bundeskanzlers in Japan, wie TEPCO mit Verlusten kämpft, kranke Kirschbäume, Japans Hoffnung auf den Auslandstourismus und Subventionen für Klassenfahrten.Der deutsche Bundeskanzler hat...

Kyotos Universitäten nehmen kostenlos Studierende aus der Ukraine auf

Mit Anhalten des Krieges in der Ukraine versucht Japan seine Bemühungen zu Verstärken, um der Bevölkerung zu helfen. In Kyoto bieten mittlerweile immer mehr Universitäten an, Menschen aus der Ukraine kostenlosen studieren zu lassen.Die...

Börsennotierte Unternehmen in Japan sollen Anteil ihrer Managerinnen offenlegen

In Japan kommt es weiterhin selten vor, dass Frauen in Führungspositionen zu finden sind. Da bisherige Maßnahmen nur wenig geholfen haben, wurde jetzt beschlossen, dass börsennotierte Unternehmen nun ihren Anteil an Managerinnen offenlegen müssen.Die...

Schwulen-Bar versucht frischen Wind nach Yamaguchi zu bringen

In den letzten Jahren ist Japan gegenüber LGBTQ-Menschen toleranter geworden. Doch es gibt weiterhin Regionen, die als konservativ gelten. So auch die Stadt Yamaguchi in der gleichnamigen Präfektur. Eine Schwulen-Bar soll deswegen nun frischen...

Rolling Sushi Folge 185: Japan verwirrt Südkorea, Landwirte kämpfen mit explodierenden Preisen und Großbrand auf beliebtem Marktplatz

In der heutigen Folge unseres Podcasts sprechen wir über Südkoreas Annäherungsversuche und warum Japan sich merkwürdig verhält. Ebenfalls reden wir über Komplimente für Putin, einen Großbrand, sehr teuren Tee, den ewigen Streit ums Homeoffice...