Michael Ziegler

Chefredakteur und zuständig für Politik und Wirtschaft. Der gebürtige Hitzackeraner ist Jahrgang 1979 und hat mehrere Jahre in Japan gelebt. Außerdem leitet er die Agentur Shihan Media.

Japan startet Satelliten zur Überwachung von Nordkorea und dem Wetter

Japan hat am Donnerstag einen Satelliten gestartet, der dabei helfen soll, die Katastrophenabwehr zu verbessern und die Entwicklung nordkoreanischer Militäranlagen zu überwachen.Die Rakete Nr. 46 H2A von Mitsubishi Heavy Industries hob erfolgreich um 10:50...

Japans Premierminister bleibt beim Thema gleichgeschlechtliche Ehe weiterhin zurückhaltend

Japans Premierminister Fumio Kishida äußerte sich erneut zurückhaltend in der Frage der rechtlichen Anerkennung der gleichgeschlechtlichen Ehe."Wir müssen in dieser Angelegenheit äußerst vorsichtig sein, da sie die Struktur des Familienlebens in Japan beeinträchtigen könnte",...

Japans Online-Aufsicht darf Entfernung von Informationen zur Waffenherstellung verlangen

Japans Online-Aufsichtsbehörde (IHC) darf verlangen, dass Beiträge im Internet über Mord, Waffen und Sprengstoffe aus dem Netz entfernt werden. Damit reagiert die japanische Polizei auf das Attentat auf den ehemaligen Premierminister Shinzō Abe, bei...

Japans Ex-Premierminister Yoshiro Mori kritisiert die Unterstützung der Ukraine

Japans ehemaliger Premierminister Yoshiro Mori kritisierte in einer Rede am Mittwoch die japanische Unterstützung der Ukraine und sagte, dass Russland seinen Krieg nicht verlieren wird.Der Politiker ist bekannt dafür, gerne mal ein Fettnäpfchen mitzunehmen...

Japan führt Organisation zum Kampf gegen Fake News ein

Japans Regierung wird eine Organisation innerhalb des Kabinettssekretariats einrichten, die gezielt gegen Fake News vorgehen soll.Kabinettschef Hirokazu Matsuno sagte auf einer Pressekonferenz: "Die Verbreitung gefälschter Informationen bedroht nicht nur die universellen Werte, sondern kann...

Japans Opposition greift an

Japans Opposition hat am Mittwoch seine Offensive gegen Premierminister Fumio Kishida, wegen der geplanten Steuererhöhungen, verstärkt.In der ersten ausführlichen Debatte seit Beginn der ordentlichen Parlamentssitzung am Montag wiederholte Kishida lediglich seine Aussage, dass er...

Japan senkt seine Wirtschaftsprognose

Die japanische Regierung hat zum ersten Mal seit 11 Monaten die Wirtschaftsprognose gesenkt. Grund dafür ist der Rückgang der Exporte durch den Anstieg der Coronainfektionen in China.Laut dem Kabinettsamt erholt sich die japanische Wirtschaft...

Kältewelle hat Japan im Griff

Eine Kältewelle hat weite Teile von Japan im Griff. Laut der japanisch meteorologischen Agentur (JMA) ist es der schwerste Kälteeinbruch der Saison.Viele Züge blieben aufgrund der Kälte und Schneefälle stecken, auf einigen Autobahnen kam...

Morddrohungen führen zu mehreren Schulschließungen in Japan

Morddrohungen, die an über 150 Oberschulen in Japan geschickt wurden, haben zu mehreren Schulschließungen geführt.Die Drohungen wurden gegen Schüler und Lehrer ausgesprochen, die alle von einer Faxnummer, die in Tokyo registriert wurde, abgesendet...