Robert Fischer

Präfektur Yamagata lädt zum großen Lichterfest „Sound and Light Fantasia 2022“ ein

Atemberaubende Lichtinstallationen in Verbindung mit berührender Musik - das erwartet Besucher der Präfektur Yamagata ab diesem Wochenende. Dann erhellen rund 160.000 LED-Lichter verschiedene Orte der Region.Am 26. November startet in in der nordjapanischen Präfektur...

Mechanische Puppen aus Osaka halten alte Handwerkskunst am Leben

Die Herstellung von Puppen hat in Japan eine lange Tradition. Sie spielen eine wichtige Rolle an Feiertagen wie dem Hinamatsuri, im Theater und als Bestandteil von Festen. Am ungewöhnlichstens ist jedoch eine besondere japanische...

Tanuki-Figuren aus Shiga werden zu internationalen Kultur-Botschaftern

Tanuki zählen zu den bekanntesten Kreaturen der japanischen Mythenwelt. Den Marderhunden werden magische Kräfte nachgesagt, insbesondere die Fähigkeit sich zu verwandeln um den Menschen Streiche zu spielen. In Westjapan werden sie nun auch zu...

Tokyo empfiehlt Rollkragenpullover für den Winter

Im kommenden Winter wird der Rollkragenpullover zum Verkaufsschlager in Japans Hauptstadt, wenn es nach Tokyos Regierungschefin geht. Dabei möchte Yuriko Koike jedoch keinen neuen Modetrend starten – die Kleidungs-Empfehlung der Gouverneurin hat einen ernsten...

Mehr Frauen in der Wissenschaft – Universität Tokyo stellt Fünf-Jahres-Plan vor

Bei der Gleichstellung von Männern und Frauen hinkt Japan vielen Ländern weit hinterher. Doch in Zeiten sinkender Geburtenraten und einer alternden Gesellschaft sind es gerade die Japanerinnen, denen eine Schlüsselrolle beim Erhalt der Wirtschaftsfähigkeit...

Smarte Schuhe sollen in Japan für Sicherheit im Straßenverkehr sorgen

Schuhe, die ihre Träger vor Gefahren warnen - das ist die Vision zweier japanischer Unternehmen. Aktuell läuft eine Testreihe mit Schulkindern in der Stadt Miki, Präfektur Hyogo, um das Konzept zu erproben.Der Satz "安全第一",...

Miyajima-Torii zeigt sich seit Jahren erstmals ohne Gerüst

Das "schwimmende Torii" vor der Insel Miyajima zählt zu den schönsten Anblicken Japans. Nach dreieinhalb Jahren Restaurationsarbeit steht das rote Holztor nun endlich wieder frei. Bis Dezember bietet sich Besuchern noch die Gelegenheit für...

Wiederaufbau der Burg Shuri auf Okinawa startet mit traditioneller Zeremonie

Am 3. November begann mit einer festlichen Zeremonie der Wiederaufbau der Burg Shuri im Zentrum der Präfekturhauptstadt Naha auf Okinawa. Es ist ein Ereignis, auf das Menschen in Japan und der ganzen Welt sehnsüchtig...

KI-Haiku treten in Studie der Uni Kyoto gegen menschliche Werke an

Sie verfassen Texte, erzeugen Bilder und schreiben nun auch japanische Haiku – künstliche Intelligenzen (KI) sind heute auch in den Künsten präsent. Doch wie schlagen sie sich gegenüber menschlichen Künstlern? Das hat eine Studie...

Japanisches Unternehmen macht aus Apfelresten Flugzeugsitze aus Leder

Wer demnächst in Japan mit dem Flugzeug fliegt, sollte sich seinen Sitz ganz genau anschauen. Denn einige unscheinbare Kopflehnen der Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) bestehen neuerdings aus innovativen Materialien. Für ein besonderes Flugzeug...