Bloodstained: Ritual of the Night
Bild: 505 Games

505 Games veröffentlichte ein zweites Voicing-the-Game-Video zu Bloodstained: Ritual of the Night, das David Hayter als Zangetsu bestätigt.

Nachdem Fans bereits erfuhren, wie der Soundtrack von Bloodstained: Ritual of the Night entsteht, geht es in den neuesten Videos um die Sprecher des Games. Auf einen Sprecher freuten sich die Fans besonders, nämlich auf David Hayter, der sich in der Videospiel-Branche einen Namen als Solid Snake und Big Boss aus der Reihe Metal Gear Solid machte.

Allerdings spricht er entgegen der Erwartung der Fans nicht den Bösewicht, sondern den Helden Zangetsu. In dem Video spricht er über das Game und die Schwierigkeit, nicht wie Snake zu klingen. Neben ihn stellt der Publisher noch Rena Strober und Fred Tatasciore vor. Strober spricht Bloodless und noch weitere Charaktere, die nicht verraten werden. Tatasciore ist ein bekannter Sprecher, der zahlreiche Charaktere in Videospielen vertonte, darunter Soldier 76 aus Overwatch. Welche Rolle er in Bloodstained: Ritual of the Night spricht, verriet er allerdings nicht.

In einem ersten Video bestätigte der Publisher Ben Diskin als Johannes, Erica Lindbeck als Miriam, Fryda Wolff als Dominique und Robbie Belgrade als noch unbekannten Charakter. Bloodstained: Ritual of the Night erscheint für Playstation 4, Nintendo Switch, PC, Playstation Vita und Xbox One dieses Jahr. Ein genaues Datum steht nicht fest.

Das Game entsteht dank einer Kickstarter-Kampagne unter der Leitung von Koji Igarashi, der zuletzt an der Castlvenia-Reihe arbeitete. Bloodstained: Ritual of the Night ist von der Serie inspiriert und erinnert mit seinem Gameplay an die ersten Titel.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here