Dekamusu – Kampf gegen riesige Mädchen

Im Smartphone-Spiel Dekamusu bekämpft der Protagonist Mädchen – und zwar überdimensional große Mädchen.

Das Spiel findet in einem Land statt, in dem es nur Mädchen und Frauen gibt. Aber das Land leidet unter einer starken Welle von Gigantismus – davon befallene Mädchen werden so groß wie Hochhäuser, verlieren jegliche Emotionen und zerstören alles, was ihnen im Wege steht. Ein Mann aus einem fremden Land, Agent RR-18, soll sich dieser Sache nun annehmen, weil er sehr viel von Frauen versteht. Anscheinend ist der einzige Weg, diese gigantischen Mädchen zu “heilen”, in dem man ihnen “Scham beibringt” – und das passiert nach einem Kampf. Dabei wird der Spieler von einem Mädchen mit einem Zauberstab unterstützt, das Arute Tsukino heißt.

Das Spiel ist nur für mindestens 18-Jährige erhältlich, erhältlich für Android- und iOS-Geräte und steht momentan in einer Kollaboration mit einem anderen Spiel, das ebenfalls sehr Fanservice-lastig ist, und zwar From The Future Undying. In dem Crossover erkranken manche Mädchen an dem Gigantismus, andere unterstützen den Protagonisten dabei, diese zu bekämpfen.

Dekamusu © 2015 AltDash Inc. Dekamusu © 2015 AltDash Inc.

Das Spiel ist kostenlos, aber es gibt Items, die ingame erworben werden können. Mehr Eindrücke zum Spiel findet ihr auf der offiziellen Homepage.