Dragon Ball Xenoverse 2 – neue Details zum 3. DLC Pack bekannt gegeben

Bandai Namco hat in der letzten Ausgabe der V-Jump neue Informationen zu Dragon Ball Xenoverse 2 veröffentlicht.

Die neusten Informationen beziehen auf das 3. DLC Paket. Dieses dreht sich dieses Mal, um die „Future“ Trunks Saga aus Dragon Ball Super. Durch den neusten DLC soll Zamasu, Goku Black in seiner Super Saiyan Rosé Form und Bojack als spielbare Charaktere implementiert werden. Außerdem soll Bojack auch als Meister im Spiel erscheinen. Zusätzlich soll es im DLC drei parallele Quests, fünf neue Techniken, drei neue Kostüme, zwei Emotes und vieles mehr geben. Schon nächsten Monat soll das 3. DLC Paket in Japan erscheinen und voraussichtlich 9,99 US$ (etwa 9 Euro) kosten. Wer allerdings den Season Pass besitzt, wird den neusten DLC vermutlich gratis herunterladen können. Wann der 3. DLC bei uns erscheint, ist bisher leider noch nicht bekannt.

Dragon Ball Xenoverse 2 174498
Dragon Ball Xenoverse 2 / © Bandai Namco

Dragon Ball Xenoverse 2 spielt einige Jahre nach dem ersten Teil. Durch die aktuell umfangreichste und detailgetreuste Dragon Ball-Welt faszinierte das Spiel bereits viele Spieler. Da die Grafik überarbeitet wurde und das Spiel ein ausgefeiltes Gameplay-Design besitzt, lädt das Game zum erneuten Spielen ein. Natürlich findet man auch allerhand bekannte Persönlichkeiten aus dem Dragon Ball Universum im Spiel wieder. Dragon Ball Xenoverse 2 kann bei uns bereits seit dem 28. Oktober 2016 für die Playstation 4, den PC und die Xbox One erworben werden.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here