God Eater – Gameplay-Trailer veröffentlicht

Bandai Namco hat einen Teaser-Trailer zum neusten God Eater veröffentlicht, der einen kurzen Einblick auf das neue Projekt bietet.

Im Video kann man ein großes drachenähnliches Wesen sehen, das auf einem Platz steht. Außerdem sieht man eine total zerstörte Stadt. Im Video wird verraten, dass das Unheil, das zum Untergang Fenrirs geführt hat, weiter geht. Außerdem steigt aus der Asche eine neue Generation Götter empor. Auf weitere Informationen zum Game werden wir aber wohl noch etwas warten müssen.

Die Geschichte von God Eater spielt in Japan im Jahr 2071, nachdem die Welt zu einem großen Teil von den Aragami, einer Art extrem gefährlicher und anpassungsfähiger Monster, zerstört wurde, bleibt als einzige Hoffnung die Organisation Fenrir, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Aragami zu vernichten. Die Kämpfer der Organisation sind als God Eater bekannt, welche allein durch Ihre God Arcs, spezielle aus den Zellen der Monster hergestellte Waffen, in der Lage sind, diese zu töten.

Der erste Teil der Game-Reihe erschien 2010 für die PlayStation 4, Vita und Windows in Japan, in Deutschland erschien das Spiel zusammen mit dem zweiten Teil am 30. August 2016. Eine Anime-Adaption des Games erschien 2015 und ist in Deutschland bei KSM Anime lizenziert.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here