Games

Harvest Moon 3D: Geschichten zweier Städte – ab sofort erhältlich

Die 3D-Version von Harvest Moon: Geschichten zweier Städte, ist ab sofort für den Nintendo 3DS erhältlich.

In der Fortsetzungen der erfolgreichen Farm-Rollenspiel-Reihe bewirtschaftet ihr eure eigene Farm, baut zwischenmenschliche Beziehungen auf und kümmert euch um allerlei Tiere.

Harvest Moon 3D: Geschichten zweier Städte nimmt die Spieler mit auf eine Reise zu den Dörfern Bluebell und Konohana. Die Bewohner waren einst beste Freunde, bis sie sich darüber zerstritten hatten, woher die besseren Köche kommen. Nun treffen sich die ehemaligen Freunde nur noch, um ihren Konflikt beim großen Koch-Festival auszutragen.

Spieler können wählen, wo sie leben möchten: Bluebell ist ein europäisches Dorf, dessen Bewohner vor allem Tiere lieben. Wer japanisches Flair bevorzugt und lieber Getreide und Pflanzen anbaut, ist in Konohana genau richtig. In Harvest Moon 3D: Geschichten zweier Städte werden die Spieler ihre eigene Farm bauen, neue Freunde finden und sich vielleicht verlieben und heiraten. Wird es den Spielern auch gelingen, die beiden zerstrittenen Dörfer wieder zu vereinen? Zahlreiche neue Charaktere und Tiere wie das Alpaka und Honigbienen warten auf die Harvest Moon-Fans. Mit einer zahmen Eule können sie zwischen den Dörfern hin- und herfliegen. Das Spiel verfügt über viele Features wie das Street-Pass-Gameplay und eine Grafik mit 3D-Effekten, die besonders gut bei der Pflege der Tiere zur Geltung kommt.

Harvest Moon 3D: Geschichten zweier Städte ist ab sofort für den Nintendo 3DS erhältlich.

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.