Horror-Special – Angezockt: Forbidden Siren

Forbidden Siren ist seit dem 14. Juni 2016 für die Playstation 4 erhältlich.

Für unser Halloween-Special haben wir uns dieses Mal entschieden, euch Forbidden Siren zu zeigen. Natürlich spielen wir wieder einmal auf der Playstation 4. Das Game wurde von Sony Computer Entertainment veröffentlicht und von SCE Japan Studio gemeinsam mit Project Siren produziert.

Zusammen mit dem Let’s Player Pho von Let’s Play Phönix035 könnt ihr zu ausgewählten Games Let’s Plays ansehen, um einen besseren Eindruck von den Spielen zu erhalten. Das neuste Video haben wir zu Forbidden Siren erstellt.

Im Spiel wechselt ihr immer wieder die Charaktere. Weshalb ihr euch auch immer wieder neu auf die Situation einstellen müsst. Dabei erlebt ihr gleich zu Beginn des Spiels eine Zeremonie. Leider wird euch nicht erklärt für was diese zuständig ist. Da ihr aber eh, eher eine Art Zaungast seid und daher unerwünscht seid, müsst ihr gleich am Anfang fliehen. Nachdem nun eine Sirene erklingt, erwachen alle Toten zu neuem Leben. Leider trachten euch diese nach dem Eurigen. Nun gilt es, möglichst vorsichtig und unbemerkt vor euren Gegnern zu entkommen. Dass dieser Auftrag nicht der einfachste ist, kann man sich gut vorstellen. Da ihr die meiste Zeit unbewaffnet seid oder euch erst eine Waffe suchen müsst, solltet ihr euch vor euren Gegnern wirklich in Acht nehmen. Passend zu unserem Oktober Horror Special, passt dieses Angezockt-Spiel wohl ziemlich gut.

Drum wünschen wir euch ein fröhliches Gruseln. Und denkt dran, Süßes sonst gibt’s Saures.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here