Idea Factory International Ehrengäste auf der Anime Expo 2017

Der Publisher Idea Factory International gab seine diesjährigen Ehrengäste für die Anime Expo 2017 bekannt.

Auf der Anime Expo 2017 werden für den Publisher Idea Factory International Neptunias Illustrator und Charakterdesignerin Tsunako und die Produzentin Naoko Mizuno als Ehrengäste anwesend sein. Beide werden während des Wochenendes sowohl Autogrammstunden, als auch Panels geben.

Tsunako entwickelt bereits seit den frühen 2000er Game Charakterdesigns. Ihre Arbeit kann man in diversen Idea Factory Titeln wie Cross Edge, Date A Live und natürlich der Neptunia Reihe begutachten. Sie arbeitet für den Publisher Idea Factory in Japan bereits seit 2008.

Der Publisher beschreibt Tsunako weiterhin:

Tsunako ist eine Illustratorin bei Idea Factory, die bekannt für ihre Charakterdesigns der Serien Neptunia und Date A Live (Fujimi Fantasia Bunko) ist. Bereits im jungen Alter von 10 Jahren entschied sie, einmal eine Game Grafikdesignerin zu werden und arbeitete schon mit 18 an Illustrationen und Comics. Nach dem Abschluss ihres Design-Diploms 2008 begann sie ihre Arbeit bei Idea Factory. Sie entschied sich für den Publisher zu arbeiten, da sie selbst Fan der Neverland Reihe war. In 2016 veröffentlichte sie ihr eigenes Illustrationsbuch und in 2017 ein Illustrationsbuch basierend auf der Light Novel Reihe “Date A Live“.

Four Goddesses Online: Cyber Dimension Neptune
© Compile Heart © Idea Factory

Naoko Mizuno arbeitete als Director und Producer für einige Neptunia Titel. Ihr Ziel ist es, den Fans jedes Jahr einen neuen Neptunia Ableger zu bieten.

Der Publisher beschreibt Mizuno-san weiterhin:

Mizuno ist als die Produzentin der Neptunia Reihe bekannt. Games, die sie während ihrer Kindheit spielte inspirierten sie selbst jemand zu werden, der “Games erschaffen kann”. Jedoch arbeitete sie nach ihrem Abschluss erst einmal in einer anderen Branche. Schnell realisierte sie jedoch, dass sie ihren Traum nicht aufgeben kann. Sie kündigte alles, um in Tokyo eine Schule für 3D Grafikdesigns zu besuchen. Bald darauf arbeitete sie für Idea Factory als 3D Designerin und produzierte 10 Jahre später den ersten Hyperdimension Neptunia Teil. Seither war sie für die Produktion aller Neptunia Games und auch für die Fairy Fencer F Reihe zuständig.

Die Anime Expo 2017 findet von 01. – 04. Juli in Los Angeles Californien statt.

Quelle: DualSHOCKERS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here