microids logo
©, Microids

Auch im 30. Jahr seines Bestehens zeigt Microïds ungebrochene Leidenschaft für Videospiele und beweist einmal mehr seine Expertise für Adventure-Games mit „The ABC Murders“, „Yesterday Origins“ und natürlich „Syberia 3“.

Zusätzlich stellt das Studio aber auch das Racing-Spiel „Moto Racer 4“ und das einzigartige RPG „The Dungeon of Naheulbeuk“ vor. Alle Titel werden für Playstation 4, Xbox One, PC und Mac veröffentlicht und Pressevertretern erstmals vom 05. – 09. August 2015 auf der gamescom, der größten europäischen Videospielmesse, präsentiert.

Syberia 3
Benoit Sokal, Autor und Artist Director, ist auch in der 3. Episode von Kate Walkers Reise federführend. Durch Zufall wird Kate von der Youkol Karawane, der sie bereits in Syberia 2 begegnete, gefunden bevor sie stirbt…

The Donjon of Naheulbeuk
Basierend auf der berühmten Lizenz, die bereits als Hörbücher, Comic-Bücher, Brettspiele und demnächst auch als animierte Serie umgesetzt wurde, erfindet „The Dungeon of Naheulbeuk“ das Rollenspiel-Genre neu. Natürlich wirkte der Schöpfer der Saga, John Lang, aka „Pen of Chaos“, höchstpersönlich bei den Skripten und Dialogen mit.

Yesterday Origins
Im neuen Spiel der Pendulo Studios begeben sich der Held John Yesterday und seine Freundin Pauline auf eine Reise durch die ganze Welt, in einer spannenden Geschichte zwischen Thriller, Spurensuche und Okkultismus, immer mit einem Hauch von schwarzem Humor und einer einzigartigen visuellen Note.

Moto Racer 4 Logo
Der König des Zwei-Rad-Spaßes ist zurück! Ob auf dem Asphalt oder in Sanddünen, auf Super-Bikes oder Motocross, es gilt, immer als Erster die Ziellinie zu passieren, dabei sind auch kleine Schubser erlaubt…

The A.B.C. MURDERS
In diesem interaktiven Krimi, basierend auf dem Roman von Agatha Christie, tritt Hercule Poirot gegen seinen härtesten Gegner an, der ihm seine Missetaten immer vorher ankündigt.