Mobile Games

Nexon veröffentlicht Finanzergebnisse des zweiten Quartal 2017

Nexon der Entwickler und Publisher von Online- und Mobile-Spielen, hat seine Finanzbericht des 2. Quartal 2017 veröffentlicht.

Laut Owen Mahoney, der President und Chief Executive Officer von Nexon sagte, dass das zweite Quartal für Nexon ein sehr gutes Quartal war. „Wir entwickeln Spiele von hoher Qualität, fördern Spieler-Engagement und haben einen detaillierten Plan für langfristiges Wachstum. Die positiven Ergebnisse des zweiten Quartals, einschließlich Gewinne, operativem Einkommen und Nettoeinkommen, haben unsere Prognosen übertroffen und sind vor allem auf die starke Performance von Dungeon&Fighter und MapleStory zurückzuführen, zwei starke Franchises, die als Zeugnis von Nexons einzigartigem Erfolg bei der Entwicklung von Live-Spielen und Aktionen zur Förderung von Spieler-Engagement dienen. Unser Fundament an erfolgreichen Titeln stützt eine starke Pipeline für die zweite Jahreshälfte 2017, einschließlich lang erwarteter Spiele wie LawBreakers, Titanfall: Assault, Battlejack und Dark Avenger 3.”

Nexon hat im zweiten Quartal seinen Gewinn um 23 Prozent gesteigert. Das Unternehmen erwartet im dritten Quartal eine erneute Gewinnsteigerung von 51,6 Milliarden Yen auf 55,6 Milliarden Yen. Die Gewinne will der Publisher sowohl mit den PC Online-Games als auch mit dem Mobile-Spielen einfahren. Außerdem erhofft sich das Unternehmen, dass sie auch ihr Netto-Einkommen auf 18,0 Milliarden Yen (etwa 139.482.000,00) steigern werden.

MapleStory 153691 Artikelbild
MapleStory / Bild: Nexon
Quelle
Pressemitteilung

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.