Games

Neue Screenshots zu .hack // G.U. Last Recode veröffentlicht

Bandai Namco hat einige Screenshots zu .hack // G.U. veröffentlicht, die die Unterschiede zwischen der PS2 und der PS4 Version zeigen.

Neben den Unterschieden zwischen der Playstation 4 und der Playstation 2 Version kann man auch die PC-Grafik sehen. Immerhin hat Bandai Namco ihrer Remaster-Version eine 1080p Auflösung und eine 4K Unterstützung verpasst. Zusätzlich wird das Game mit einer Bildrate von 60 FPS ausgestattet, sodass das Game deutlich flüssiger laufen sollte. Auch die Hintergrund-Texturen profitieren von der aufpolierten Grafik. Außerdem hat Bandai Namco die Benutzeroberfläche neu gestaltet. Neben den immensen grafischen Änderungen wurde auch das Gameplay selbst verbessert.

Bisher hat Bandai Namco noch keinen Release-Termin bekannt gegeben. Allerdings soll .hack // G.U. Last Record noch dieses Jahr in Nordamerika und Europa auf den Markt kommen. Zusätzlich gab Bandai Namco bekannt, dass das Game mit einer Dual Audio-Spur ausgestattet wird und so in Englisch und Japanisch spielbar sein. Außerdem wird das Spiel englische, deutsche und französische Untertitel erhalten.

.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco

.hack ist ein Multimedia-Franchise, das vom berühmten japanischen Entwickler CyberConnect2 entworfen und entwickelt wurde. Bestehend aus Videospielen, Anime, Romanen und Manga, konzentriert sich die Welt von .hack auf die mysteriösen Ereignisse im Universum des sehr beliebten, massiven Multiplayer-Rollenspiels namens „The World“. .hack//G.U. beginnt direkt im Anschluss der Ereignisse der ursprünglichen .hack Serie, wobei die Spieler die Rolle von Haseo übernehmen. Dieser spürt einen mächtigen Player Killer namens Tri-Edge auf, der den im Spiel erstellten Avatar seiner Freundin Shino getötet hatte und sie im realen Leben in ein Koma versetzte.

Die Remaster-Version wird bei uns bereits Ende dieses Jahres auf den Markt kommen. Wer nicht so lange warten will, kann sich mit den ersten Teilen der .hack Serie auf Amazon eindecken.

.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco
.hack // G.U. Last Recode
© Bandai Namco

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.