Neues Resident Evil Game angekündigt

Capcoms RE 7 Direktor Koshi Nakanishi und der RE: Revelations 2 Direktor Yasuhiro Anpo haben einen neuen Resident Evil Teil angekündigt.

Nachdem Capcom mit Resident Evil 7 einen für Fans sehr guten Schritt gegangen ist, haben nun Koshi Nakanishi und Yasuhiro Anpo in einem Interview mit Stevivor bekannt gegeben, dass ein neues Resident Evil Game bereits in Arbeit ist. Auch wenn der Titel selbst noch nicht angekündigt wurde. Scheinbar arbeitet dieses Mal aber Yasuhiro Anpo an dem neusten Projekt, wie Nakanishi im Interview verraten hat. Sie hätten mit Resident Evil ein gruseliges Spiel erschaffen und gelernt, die Elemente der Reihe konsequent weiterzuentwickeln. Außerdem sagte Nakanishi, dass er und viele andere aus dem Team sehr überzeugt von der RE-Reihe sind.

Dem werden sich sicher die meisten Fans anschließen, die durchaus seit Jahren der Reihe die Treue erweisen und die Games regelmäßig spielen. Laut Nakanishi sei es momentan noch etwas zu früh, nähere Informationen bekannt zu geben oder mehr anzukündigen. Dennoch meinte er, dass sich die Fans auf den neusten Teil freuen können, was sie sicher auch tun werden. Ob Anpo-san nun allerdings Resident Evil 8 oder Resident Evil: Revelations 3 entwickelt, wurde bisher nicht bekannt gegeben. Da Anpo-san aber bereits an Revelations 2 arbeitete, könnte man vermuten, dass es sich wohl um einen dritten Teil der Revelations-Serie handeln könnte.

Resident Evil 7 ist bei uns seit dem 24. Januar 2017 für die Playstation 4, die Xbox One und für den PC erhältlich. Im Game übernimmt man die Rolle von Ethan Winters. Dieser ist auf der verzweifelten Suche nach seiner geliebten Frau Mia. Diese ist drei Jahre zuvor spurlos verschwunden, bis eine mysteriöse E-Mail Ethan auf ihre Spur bringt. Deshalb reist er in den Süden der USA und untersucht das Haus der Familie Baker. Doch diese Familie hat es wahrlich in sich und ist von dem Besuch alles andere als begeistert. Nun gilt es für Ethan nicht nur Mia zu retten, sondern auch sein eigenes Überleben zu sichern.

Wer Resident Evil 7 noch nicht gespielt hat, kann sich das Game auf Amazon holen. Allerdings sollte man sich auch den Season-Pass holen, da die Spieler so alle herunterladbaren Inhalte zum Game bekommen können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here