Pokémon Ultrasonne und Ultramond Solgaleo und Lunala
Bild: Nintendo

Die Pokémon Company International und Nintendo stellten das neue mysteriöse Pokémon Zeraora für Pokémon Ultrasonne & Ultramond vor.

Mittlerweile gibts in der Welt der Taschenmonster mehr als 800 Exemplare. Pokémon Company International denkt allerdings noch lange nicht daran aufzuhören und stellte nun das neueste Pokémon mit dem Namen Zeraora vor, das für Pokémon Ultrasonne & Ultramond erscheint.

Zeraora gehört in die Kategorie Blitzsturm und ist damit ein Elektro-Typ. Laut Pokédexeintrag ist es um die 1,5 Meter groß und hat ein Gewicht von 44,5 Kilogramm. Zusätzlich erreicht es unglaubliche Geschwindigkeiten, die mit Blitzen vergleichbar sind. Dieses Tempo erreicht es dank Magnetfeldern, die es ebenfalls zum Schweben bringen. Verbraucht es eine große Menge Elektrizität, sträubt sich sein Fell.

Einen ersten Blick auf das neue mysteriöse Pokémon können Fans in einem ersten Trailer werfen, der Zeraora ankündigt. Allerdings steht nicht fest, wann Zeraora in Pokémon Ultrasonne & Ultramond verteilt wird oder ob es nur mit Codes erhältlich ist. Ebenfalls zeigt Nintendo in dem Trailer kein richtiges Gameplay und die Fähigkeiten des Pokémon.

Pokémon Ultrasonne & Ultramond ist aktuell für Nintendo 3DS- und Nintendo 2DS-Geräte erhältlich. Kürzlich erschienen für die Titel kostenlos die legendäreren Pokémon Entei und Raikou.

Pokémon Ultrasonne & Ultramond auf Amazon bestellen.

1 KOMMENTAR

  1. Ich bin großer Pokémon Liebhaber seit Tag 1, aber ein Monster ohne Hintergrund oder Story in ein fertiges Spiel zu implementieren ?! Vom Design sieht es aus wie Yoruichi mit Pikachu gepaart und ich liebe Yorouchi. Wobei ich seit schwarz & weiß jedes neue mon seltsam finde – ist alles eine Frage der Gewöhnung…

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here