Nippon Ichi Softwar erreicht mit Disgaea 5 Complete neuen Meilenstein

Nippon Ichi Software hat seinen aktuellen Finanzbericht veröffentlicht, in dem erkennbar ist, dass Disgaea 5 Complete einen neuen Meilenstein erreicht hat.

Laut dem Bericht wurde Disgaea 5 Complete, das am 3. Mai in Japan, am 23. Mai in Nordamerika und einen Tag später in Europa veröffentlicht wurde, bereits über 100.000 Mal verkauft. Was nicht nach viel klingt, ist gar nicht so schlecht, da das Game in der Startwoche gerade einmal 5.481 Mal in Japan verkauft wurde. Im Anschluss kam das Game nie mehr über die Top 20 der Verkaufscharts. Laut Takuro Yamashita, dem Präsidenten von Nippon Ichi Software America, wurde das Game in Europa 36.000 Mal und in Amerika 78.000 Mal vorbestellt.

Außerdem verriet Yamashita in einem Interview mit der MCV, dass NIS insgesamt 114.000 Vorbestellungen für das Game hatte. Da das Spiel aber erst die 100.000 Einheiten Marke geknackt hat, scheinen einige vorbestellte Games nicht gekauft worden zu sein. Ursprünglich hatte Nippon Ichi Software Disgaea 5 bereits 2015 für die Playstation 4 veröffentlicht.

Disgaea 5 Artikelbild
Disgaea 5 Bild: NIS America

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here