Bandai Namco gibt Releasdatum des ersten Tekken 7 DLCs bekannt

Ab sofort heißt es: Alle neune!

Tekken 7 Artikelbild
Tekken 7 Bild: Bandai Namco

Bandai Namco bestätigte das Releasedatum des ersten DLCs für Tekken 7 und gibt genauere Informationen zum Inhalt bekannt.

Tekken 7 verkauft sich nach wie vor hervorragend. Ganze 1,66 Millionen mal hat sich das Game bereits verkaufen lassen. Seit dem 2. Juni 2017 ist der neuste Teil der Beat ‚em Up-Reihe für die Playstation 4, die Xbox One und den PC erhältlich. Jetzt wird es auch endlich das erste richtige DLC geben und das bringt die eine oder andere Überraschung mit sich.

Erscheinen wird das DLC am 31. August 2017, ein Preis steht allerdings noch nicht fest. Personen die bereits den Season Pass gekauft haben, erhalten das DLC direkt. Der Season Pass selber ist zurzeit für 24,99 Euro erhältlich.

Wie bereits angekündigt, wird es den neuen Mode „Ultimate Tekken Bowl“ geben, den es bereits in Tekken Tag Tournament gab. Spieler können in dem neuen Modus mit ihrem Lieblingscharakter im Tekken-Style bowlen. Das heißt, neben fallenden Pins gibt es auch den ein oder anderen lustigen Moment. Zusätzlich enthält das DLC mehrere neue Kostüme für die Figuren. So gibt es für alle Frauen Badeanzüge und Idol Master-Outfits. Bademode aus dem Jahre 1920 wird es auch für die Herren geben, die dazu noch alle japanische Fundoshi erhalten. Die Charaktere Xiaoyu und Alisa erhalten zusätzlich exklusive Blood Vengeance-Schuluniformen, die dem gleichnamigen Animationsfilm entstammen.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here