Bandai Namco veröffentlicht westlichen Release-Termin von .Hack//G.U. Last Recode

Die westlichen Fans können das Game noch dieses Jahr spielen

.hack// G.U. Last Recode Machtlosigkeit
Bild: Bandai Namco Entertainment

Bandai Namco hat endlich auch den westlichen Release-Termin für .Hack//G.U. Last Recode bekannt gegeben und lässt die Fans nicht lange warten.

Denn schon zwei Tage nachdem die japanischen Fans das Game auf der Playstation 4 und dem PC spielen dürfen, können auch die westlichen Fans in das Remake eintauchen. In Japan kommt das Game bereits am 1.November 2017 auf den Markt, im Westen wird .Hack//G.U. Last Recode am 3. November veröffentlicht. Das Game soll in Deutschland sowohl physisch als auch digital für die Playstation 4 und für den PC via Steam erscheinen.

Passend zum Release-Termin hat Bandai Namco auch einen neuen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der noch einmal zusammenfasst, was die Fans in der remastered Version erwarten können. Außerdem kann man noch einmal alle sehen, die zum .Hack Franchise gehören. In der neuen Version sind neben den drei Hauptgames auch Vol. 4 enthalten, dass 15 Monate nach dem 3. Teil spielt. Außerdem gibt es eine Teminal Disc, die Film-Auszüge von .Hack// beinhaltet.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here