Kingdom Hearts III Artikelbild
Kingdom Hearts III Bild: Square Enix

Während eines Fan-Treffens veröffentlichte Co-Director Tai Yasue einen weiteren neuen Trailer zu Kingdom Hearts III, auf das Fans schon sehnsüchtig warten.

Diesmal verzaubert der Trailer allerdings nicht mit bunten Disneywelten und neuen Helden, sondern zeigt neue Minispiele. Während der Story kann der Spieler als Sora verschiedene Spiele sammeln und auf dem LCD-Handhelden des Protagonisten spielen. Die Spiele tragen den Namen Classic Kingdom und erinnern an die ersten LCD-Videospiele für unterwegs und an alte Disney-Cartoons.

Insgesamt kann der Spieler 20 verschiedene Titel in Kingdom Hearts III finden. In dem Trailer zeigt Square Enix The Barnyard Battle, The Karnival Kid, Goantland und Musical Farmer. Weitere Minigames stellte Square Enix nicht vor und Fans müssen wahrscheinlich bis zum Release auf mehr Details warten.

Allerdings gab Square Enix bekannt, dass einige der Games vorab in dem Mobile Game Kingdom Hearts Union χ erscheinen. Dazu zeigte Square Enix für das Mobile Game den neuen asynchronen PvP-Modus an, den der Publisher dieses Jahr hinzufügt. In dem Modus können Spieler gegeneinander antreten und um die Spitze der Bestenlisten kämpfen.

Zusätzlich gab es für die Fans noch eine Überraschung. In dem Mobile Game ist ab sofort ein Event zu Kingdom Hearts III verfügbar, das mit einer ganz besonderen Belohnung lockt. 300 Spieler haben die Möglichkeit, sich mit ihrem Namen in Kingdom Hearts III zu verewigen. Alles was Fans dafür tun müssen, ist das offizielle Formular für das Event auszufüllen.

Kingdom Hearts III erscheint dieses Jahr für Playstation 4 und Xbox One. Das Mobile Game Kingdom Hearts Union χ[Cross] ist kostenlos für Android und iOS erhältlich.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here