Death Stranding – Neuer Trailer auf der TGA 2016 gezeigt

Kojima Productions hat auf der The Game Awards 2016 einen neuen Trailer zu Death Stranding gezeigt.

Das Spiel läuft auf einer neuen Engine und wird auch auf der PlayStation 4 Pro spielbar sein. Im Trailer ist Mads Mikkelsen zu sehen, der wohl neben Norman Reedus Teil des Casts sein wird. Auch ein Charakter der sehr Guillermo del Toro ähnelt taucht darin auf, aber ob der Regiesseur etwas mit dem Spiel zu tun hat, wurde nicht bestätigt.

Leider gab Kojima kein genaueres Datum bekannt, verlautete aber, dass der Launch noch vor den Tokyo Olympic Games im Jahr 2020 und noch vor dem Release des neuen Akira stattfinden wird. Des Weiteren fügte er hinzu, dass es im Spiel eine komplett neue Form des Co-op Modus geben würde. Dennoch soll es auch komplett als Einzelspieler spielbar sein. Z

Death Stranding wird vorerst wohl nur für die PlayStation 4 erscheinen.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here