Der Mogry-Chocobo-Karneval in Final Fantasy XV hat begonnen

Square Enix hat bekannt gegeben, dass der Mogry-Chocobo-Karneval von Final Fantasy XV gestartet ist und in der virtuellen Metropole Altissia stattfindet.

Final Fantasy XV
© Square Enix

Der Karneval läuft noch bis zum 20. Februar 2017 und bietet eine große Auswahl an unterhaltsamen Minispielen, neuen Nebenaufgaben, zusätzlichen Outfits für Noctis sowie ein spektakuläres Feuerwerk und viele weitere festliche Besonderheiten.

Alle Final Fantasy XV-Spieler können kostenlos am Karneval teilnehmen, indem sie das kürzlich veröffentliche Holiday Pack herunterladen. Season-Pass-Inhaber und diejenigen, die das Holiday Pack+ erworben haben, erhalten zusätzliche Bonus-Inhalte, wie ein von Mariachi-Musikern inspiriertes Karnevalsoutfit für Noctis, welches er auch außerhalb des Karnevals tragen kann und das er im Austausch für gewonnene Medaillen erhält.

Außerdem ist ein kostenloses Update verfügbar, welches unter anderem ein neues manuelles Foto-Feature bietet, mit dem Spieler frei Fotos außerhalb von Kämpfen aufnehmen können. Eine Auswahl an den folgenden DLC-Gegenständen kann ebenfalls ab heute gekauft werden:

Gegenstände

  • Reisepaket
  • Angelset
  • Kameraset
  • Gourmetkorb (gratis verfügbar)

Waffen

  • Gae Bolg (aus Final Fantasy XIV)
  • Silenquedea (aus Final Fantasy IX)
  • Masamune
  • Fanal-Sturmklinge (aus Final Fantasy XIII)

Lackierungen

  • Aurum GT
  • Goldener Chocobo
  • Pixelbande
  • Platin-Leviathan

Outfit

  • Königstracht

Zudem ist für Spieler der Xbox One-Version ein spezieller Avatar von Noctis und Karfunkel verfügbar. Final Fantasy XV ist seit dem 29. November 2016 für die Playstation 4 und die Xbox One verfügbar.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here