Digimon World: Next Order – neues Digimon bekannt gegeben

Bandai Namco hat für Digimon World: Next Order, in der Famitsu, ein neues Digimon vorgestellt.

Digimon World: Next Order 166747
Digimon World: Next Order / © Bandai Namco

Ursprünglich erschien Digimon World: Next Order bereits für die Playstation Vita in Japan. Nun bringt Bandai Namco das Spiel mit vielen Verbesserungen und einigen neuen Inhalten auch für die Playstation 4 heraus. Neben einer stark verbesserten Grafik, sind in der Playstation 4-Version auch neue Digimon enthalten. Eines davon ist BoltBautamon(Name vorbehaltlich der offiziellen Übersetzung). BoltBautamon ist ein Dämonendigimon das entsteht, wenn Piedmon, Myotismon absorbiert.

Piedmon und Myotismon sind als schwere Gegner aus dem Digimon-Anime durchaus bekannt. Und auch BoltBautamon will, wie sie, die Dunkelheit über die Welt bringen. Sein Ziel ist es, dass gesamte Licht aus zu radieren. Natürlich kommt das neue Digimon nicht ohne eine Spezialattacke aus. Diese trägt den Namen, „Palazivalzer“. Bei dieser Attacke, schießt BoltBautamons Schwert, Spiedini, mit Magie um sich. Zum neusten Digimon existiert auch eine Geschichte, diese wird den Spielern aber erst nach Abschluss des Hauptgames offenbart. Sobald man diese Herausforderung gemeistert hat, kann man ihn mit in das Trainingsteam aufnehmen.

Digimon World: Next Order, lässt nicht mehr lange auf sich warten. Das Game erscheint bereits am 27. Januar 2017 in Europa für die Playstation 4.

Im Game kann der Spieler zwischen einem männlichen und einem weiblichen Charakter wählen, der schon seit seiner frühen Kindheit ein großer Fan der digitalen Monster ist und in der fünften Klasse auch erfolgreich an einem Digimon-Turnier teilgenommen hat. Im Spiel wird eine wiedererbaute Stadt von Machinedramon bedroht und um diesen und andere Gegner abzuwenden, macht der Hauptcharakter sich gemeinsam mit seinen Digimon/em> auf den Weg, Taomon zu finden.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here