El Presidente kehrt in Tropico 6 zurück

Der Beliebte Diktator kann bald wieder seinen Inselstaat regieren

Tropico 6 Artikelbild
Tropico 6 Bild: Kalypso, Limbic Entertainment

Kalypso hat auf der gamescom 2017 neue Informationen zu ihrem neusten Game Tropico 6 bekannt gegeben.

Denn bereits nächstes Jahr wird der beliebte Diktator wieder zurück auf den PC, Linux, Mac, die Playstation 4 und auf die Xbox One kommen. In Zeiten von politischen Wirrungen und Unruhen muss ein visionärer Politiker mit Weitsicht und Scharfsinn das Geschick des Inselstaates lenken. Dabei können die Spieler entscheiden, ob sie als gefürchteter Diktator oder als friedfertiger Staatsmann in das Geschehen von Tropico eingreifen. Insgesamt stehen den Spieler vier Epochen zur Verfügung, in denen sie ihre Nation anführen können. Die Spieler müssen sich neuen Herausforderungen auf dem internationalen Parkett stellen, doch sie dürfen die Interessen des eigenen Volkes nicht aus den Augen lassen.

In Tropico 6 können die Spieler das erste Mal weitläufige Inselgruppen verwalten, Brücken errichten und neue Transportwege nutzen. Doch auch internationale Weltwunder und Denkmäler, die die Freiheitsstatue oder der Eiffelturm können gestohlen werden. Zusätzlich können die Spieler ihren Palast nach Belieben erweitern und Wahlkampfreden erstellen und halten um die Gunst der Untertanen für sich zu gewinnen. Das neuste Game besitzt ein überarbeitetes Forschungssystem, das den Fokus auf die politischen Asprekte des weltbesten Diktators legt. Dank der Unreal 4 Engine, können die Spieler Tropico wie nie zuvor erleben. Das Game wird in Deutschland bei Limbic Entertainment entwickelt, deren CEOs vorher bei Sunflowers an Titeln wie ANNO 1602, ANNO 1503 und an TechnoMage arbeiteten.

Tropico 6 Die Insel
Tropico 6 Bild: Kalypso, Limbic Entertainment

Tropico 6 setzt die Handlung seines Vorgängers nicht weiter, besitzt aber einen Kampagnenmodus, der 15 Szenarien beinhaltet, die 15 verschiedene und einzigartige Geschichten erzählen. Der Spieler wird eine Menge neuer, verrückter Charaktere treffen sowie einige etablierte Kultfiguren wie Penultimo – El Presidentes treuer Berater – oder Sunny Flowers, das vermenschlichte Gewissen der Natur von Tropico. Außerdem wird Tropico 6 neben der deutschen Sprache auch die englische, die französische, die italienische, die spanische, die japanische, die russische, die polnische und die chinesische Sprache bieten.

https://youtu.be/qt4mVDxaOss

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here