Final Fantasy XV – Update ab sofort erhältlich

Square Enix hat Ihr neues Update für Final Fantasy XV veröffentlicht. Dieses bringt unter anderem einen verbesserten Playstation 4 Pro Support mit sich.

Der neue Patch 1.05 bereitet das Game zusätzlich auf einen kommenden DLC vor. Außerdem wurden weitere Optimierung und die ein oder andere inhaltliche Veränderung vorgenommen. Auch die Lite Mode Kompatibilität steht ab sofort für die Playstation 4 zur Verfügung. Diese erlaubt es, die maximale Framrate von 60fps zu verwenden. Zusätzlich hat Square Enix auch die Levelgrenze auf 120 angehoben. So können die Final Fantasy XV Spieler noch weiter leveln.

Final Fantasy XV
© Square Enix

Square Enix hat auch einige neue zeitlich begrenzte Quests im Spiel implementiert und der Musikplayer kann nun endlich während eines Chocobo-Rennens benutzt werden. Zusätzlich hat Square Enix den Fotofreunden unter den Spielern eine Freude bereitet. So könnt Ihr nun bis zu 200 Fotos speichern. Zu guter Letzt steht auch der Abschluss des Moogle Chocobo Festivals an. Am 28. März 2017 soll dann endlich der neue DLC erscheinen, den der heutige Patch vorbereitet. Mit diesem könnt Ihr die Geschichte rund um Gladio spielen. Außerdem sollen noch Gratis Booster Packs und Final Fantasy XV Booster-Packs+ ab morgen erhältlich sein. Passend zum Update hat Square Enix auch ein Video zu „Wight of the World“ veröffentlicht. Das Lied könnt Ihr im Ingame-Radio einschalten.

Das Game ist bereits seit dem 19. November 2016 für die Xbox One und die Playstation 4 erhältlich und kann auf Amazon bestellt werden.

A King’s Tale: Final Fantasy XV, das zuvor nur als Vorbesteller-Bonus verfügbar war, wird ab dem 1. März gratis zum Download über den Xbox Games Store und den PlayStation Store erhältlich sein. Das Game ist ein Actionspiel im Retro-Stil mit temporeichen Kämpfen. Es spielt fiktive 30 Jahre vor FFXV. Im Mittelpunkt stehen König Regis und seine treuen Gefährten Weskham, Cid und Clarus, die die Hauptstadt vor marodierenden Monstern beschützen.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here