Final Fantasy XV – vermehrte Vorbestellungen aufgrund der Demo

Laut dem Geschäftsführer von Games Ma-Ya haben die Vorbestellungen zu Final Fantasy XV beträchtlich zugenommen.

Games Ma-Ya ist ein beliebtes und unabhängiges Geschäft im Edogawa-Bezirk in Tokio. Laut dessen Geschäftsführer ist es in den letzten Tagen zu vermehrten Vorbestellungen des neuesten Final Fantasy RPGs gekommen. Diese betreffen vor allem die Playstation 4 Version. Als Grund nannte er die von den Kunden am häufigst gegebene Antwort: “weil die Demo so viel Spaß gemacht hat.”

Zudem kündigte Square Enix einen weiteren Livestream zu Final Fantasy XV an. Dieser startet am 27. November 2016 um 11 Uhr japanischer Zeit und soll alle wichtigen Infos und Neuerungen des “Crown Updates” vorstellen. Bei der Übertragung werden auch Akio Ofuji und Yasuaki Nasu anwesend sein.

Zu guter letzt wurde ein weiteres Artwork veröffentlicht, welches auf das bevorstehende Release des Spiels aufmerksam machen soll. Dieses mal stammt das Kunstwerk von Kouta Niihara.

Final Fantasy XV erscheint am 29. November für die Playstation 4 und die Xbox One.

Final Fantasy XV
© Square Enix
© Kouta Niihara

Anzeige

1 KOMMENTAR

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here