Neuer Trailer und Screenshots für Musou Stars veröffentlicht

Koei Tecmo hat William aus Nioh als letzten spielbare Charakter, der dem Cast von Musou Stars beitritt in einen eigenen Trailer vorgestellt. Neben dem Trailer wurden auch ein paar Screenshots veröffentlicht.

William und sein Katana
© Koei Tecmo

In Musou Stars werden 30 Charaktere auftauchen, die man schon aus mehr oder weniger bekannten Koei Tecmo Titeln kennt. Darunter Ryu Hayabusa und Ayane aus Ninja Gaiden, Honoka, Kasumi und Marie Rose aus Dead or Alive oder Mitsunari Ishida, Naotora Ii und Yukimura Sanada aus Samurai Warriors und etliche mehr. William wird zum Start des Spiels verfügbar sein und besitzt ähnliche Kampftechniken wie auch in Nioh, allerdings werden sie etwas auf den Stil der Musou-Spiele adaptiert.

Das Spiel wird am 30. März 2017 exklusiv für PS4 und PS Vita in Japan erscheinen, aber es gibt leider noch keine Hinweise darauf, dass es auch im Westen auf den Markt kommt. Wer aber dennoch Lust darauf hat den sympathischen Blondschopf mit dem gut getrimmten Bart zu spielen, kann sich immerhin Nioh ersatzweise zulegen.

William mit seinem Arbeitsgerät
© Koei Tecmo
Samurai-style in Musou Stars
© Koei Tecmo
Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here