Neuer Trailer zu Stranger of Sword City Revisited

Experience Inc. veröffentlichte einen neuen Trailer zu ihrem kommenden überarbeiteten Playstation Vita JRPG Stranger of Sword City Revisited. Die Spieler bekommen damit eine kurze Zusammenfassung zu den Neuerungen.

Das ursprüngliche Stranger of Sword City erschien am 29. April letzten Jahres In Europa für die Playstation Vita. Bei dem Game handelt es sich um ein typisches JRPG mit unterschiedliche Charakterklassen und Rassen, wie unter anderem Elfen und Zwergen. Die Story begleitet den einzigen Überlebenden eines Flugzeugabsturzes, welcher sich in einer seltsamen Fantasy-Welt wieder findet. Während der Suche nach einem Weg in die Heimat, erlebt der Spieler dabei einige aufregende Abenteuer.

Die überarbeitete Version erhielt nun einen neuen Trailer und verschafft einen Überblick über die Neuerungen und Veränderungen des Ursprungstitels.

Neben allgemeinen Verbesserungen wie zum Beispiel am Kampfsystem und den Dungeons, soll es drei neue Klassen geben. Neben den bisherigen acht, erweitern der Pupeteer, der Clocker und eine noch unbekannte Klasse die Reihen. Der Pupeteer kann dann aktiv Einfluss auf die Gegner nehmen und sie zum Beispiel in eine andere Reihe zwingen, der Clocker dagegen ist ein magischer Cyborg-Ritter, der die Zeit beeinflussen kann. Darüber hinaus wurde auch das Class-Change System überarbeitet und verbessert.

Stranger of Sword City Revisited soll bereits am 28. Februar in Nordamerika für die Playstation Vita im Playstation Store erscheinen. Ob das überarbeitete Spiel auch einen Europa-Release erhält, ist zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht bekannt, allerdings gibt es einen Tweet, der zumindest auf aktuelle Verhandlungen hindeutet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here