Ni no Kuni II: Revenant Kingdom – neue Informationen bekannt gegeben

In einem Interview mit der Famitsu zu Ni no Kuni II: Revenant Kingdom, hat der CEO von Level-5, Akihiro Hino neue Informationen bekannt gegeben.

Ni no Kuni II: Revenant Kingdom 167381
Ni no Kuni II: Revenant Kingdom / © Bandai Namco © Level-5

Im Game müsst ihr euer eigenes Königreich erstellen. Die Famitsu hat genau das hinterfragt und Akihiro antworte darauf, dass man nicht wirklich ein eigenes Königreich erbaut. Es kommt vielmehr darauf an, wie viel Arbeitskraft und Arrangement man im Spiel verwendet. So erbaut jeder Spieler sein individuelles Königreich. Außerdem scheint es noch ein anderes „sehr wichtiges System“ zu geben, dass irgendwie mit der Weltkarte zu tun hat. Diese ist im Stil eines Diorama gestaltet.

Allein das System hinter der Weltkarte würde für ein eigenes Spiel reichen. Allerdings hat Hino nichts genaueres dazu verraten. Auch auf die Frage, wer die japanischen Synchronsprecher sind, gab Hino keine näheren Informationen. Allerdings sagte er, dass Level-5 eine ganze Reihe wunderbarer Sprecher hat. Zusätzlich verriet Akihiro Hino, dass Ni no Kuni II bereits zu 45 Prozent fertiggestellt ist.

In der Welt von Ni no Kuni liegt ein Königreich namens Katzbuckel, in dem einst Katzenvolk, Mäusevolk und Menschen in harmonischer Eintracht lebten. Nach einem Putsch wurden das Katzenvolk und sein König Evan verbannt. Ni no Kuni II: REVENANT KINGDOM erzählt die Geschichte dieses entthronten Königs, dem es daran lag, sein eigenes Königreich zu errichten und die gesamte Welt zu vereinen. Begleitet wird er von seinen treuen Kameraden Roland, Tani und Wesen namens Higgledies, die der Macht des Herzens entstammen – einer Macht, die den Menschen, den Tieren und Elementen wie Feuer und Wasser eigen ist. Nur jene mit einem reinen Herzen sind in der Lage, sie zu sehen. Die Higgledies helfen Evan im Laufe seiner gesamten Reise – so unterstützen sie ihn beispielsweise im Kampf oder lassen ihn Orte erreichen, die er andernfalls nicht durchqueren könnte. Begleite Evan auf seiner Reise, stelle dich mächtigen Monstern, durchstreife gefahrvolle Dungeons und verhilf ihm zur Krone!

Bandai Namco wird das Game noch dieses Jahr für die Playstation 4 und für den PC veröffentlichen. Außerdem könnt ihr auf der offiziellen Homepage zum Game die bisher veröffentlichten Trailer anschauen.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here