One Piece: Grand Cruise
Bild: Bandai Namco

Bandai Namco Entertainment Europe gab bekannt, dass One Piece: Grand Cruise in Europa am 22. Mai erscheint.

Nachdem Bandai Namco letztes Jahr One Piece: Grand Cruise für den Westen bestätigte, gibts jetzt ein Releasedatum vom Publisher. Am 22. Mai erscheint das Game exklusiv für die Playstation VR. Dank Virtual Reality wird der Spieler selber zu einem Mitglied der Strohhutbande.

In dem Game erforscht der Spieler das Schiff und unterhält sich mit den verschiedenen Crewmitgliedern. In den Gesprächen gibts verschiedene Antwortmöglichkeiten, die den weiteren Dialog beeinflussen. Da nur Reden aber langweilig ist, erwartet die Fans ebenfalls etwas Action.

In der Mission „Repel the Kraken“ verteidigt sich die Bande gegen einen riesigen Kraken, welcher der Thousand Sunny zu Leibe rückt. In „Sea Battle against the Navy“ bekommen es Spieler mit der Marine zu tun, die einem ebenfalls ans Leder will. Natürlich dachte Bandai auch an einen Bosskampf, der im ersten Gameplay Trailer angedeutet wird.

Ein Preis für das Game gibts noch nicht. Es ist ebenfalls noch nicht klar, ob Bandai Namco nach dem Release weitere Inhalte und Missionen hinzufügt. Das Game selber basiert auf der intentionalen erfolgreichen Manga-und Animereihe One Piece. Der Manga erscheint hierzulande bei Carlsen Manga. Kazé ist in Deutschland für die Anime-Serie und die Filme zuständig. Aktuell läuft die Serie mit neuen Folgen bei ProSieben Maxx im Programm.

One Piece auf Amazon bestellen.

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here