Playstation VR – bald für YouTube verfügbar

Google hat damit begonnen, der YouTube-App ein neues Update für die PlayStation 4 zu spendieren, um sie damit Playstation VR-tauglich zu machen.

Kurz vor Weihnachten gibt es ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für alle PSVR-Besitzer. Laut ersten berichten wird die YouTube-App der Playstation 4 nämlich momentan auf die Version 1.09 aktualisiert. Dadurch soll dann das Virtual Reality-Headset der Playstation 4 unterstützt werden. Da es auf YouTube ja schon Unmengen an 360-Grad-Videos gibt, kommt dieses Update geradezu wie gerufen.

Allerdings profitieren vorerst nur amerikanische Nutzer von dem Update. In Europa, beziehungsweise in Deutschland, hat die App immer noch die Version 1.08. Allem Anschein nach wird das Update also nicht in allen Regionen zeitgleich veröffentlicht.

Momentan ist die Playstation VR ausverkauft, kann aber jederzeit vorbestellt werden. Dadurch seid ihr auf der sicheren Seite und erhaltet das Gerät, sobald es wieder verfügbar ist.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here