Resident Evil 7 – schwere Herausforderung

Capcoms Resident Evil 7 ist seit kurzem auf dem Markt und langsam fangen die Spieler an, sich selbst schwere Herausforderungen zu suchen.

Resident Evil 7 168087
Resident Evil 7 / © Capcom

Das Game wurde schon von der internationalen Presse und von vielen Spielern gelobt und erfüllt bislang alle Erwartungen. Doch manchen Spielern ist das Game nicht schwer genug. Nachdem sie das Spiel wiederholt durchspielten und die ersten Speedruns im Internet erschienen hat sich ein Spieler auf Twitch eine neue Herausforderung gesetzt. Der User ItsTheWykytron hat sich vorgenommen, das Game nur mit dem Messer durch zu spielen. Zusätzlich will er auch seinen eigenen Speedrun-Rekord von 3 Stunden brechen. Da er sich laut eigener Aussage in seinem Speedrun verlaufen hatte, könnte er knapp 45 Minuten herausholen und das Spiel so in 2 Stunden 15 Minuten durchspielen.

Im Survival-Horror-Game Resident Evil 7 übernehmt ihr in die Rolle von Ethan. Dieser sucht in einer alten Villa nach seiner verschwundenen Frau. Während ihr euch in der First-Person Perspektive durch die Villa bewegt, könnt ihr Waffen und Gegenstände nutzen, die euch gegen die Auftauchenden mutierten Monster durchaus nützlich sein könnten. Natürlich darf man auch die Hausbesitzer nicht vergessen. Diese haben ein kleines Problem mit ungebetenen Gästen.

Das Game ist seit dem 24. Januar 2017 für die Playstation 4, die Xbox One und für den PC erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here