GamesPlaystation 4

Schoolgirl Zombie Hunter – Neue Details zum Game veröffentlicht

Zum aktuellen Spiel Schoolgirl Zombie Hunter, kurz SG/ZH hat wurden neue Informationen bekannt gegeben.

© Tamsoft/ ©D3 Publisher

Bei dem Spiel Schoolgirl Zombie Hunter handelt es sich um ein Survival-Game von Tamsoft und Publisher D3. Das Game spielt an der Musaka High School, die eines Tages von Zombies überrannt wird. Im Zentrum des Geschehens sind fünf Mädchen Risa, Sayuri, Mayaya, Enami und Rei, die durch die Untoten von der Außenwelt vollkommen abgeschnitten sind. Doch trotz der schwierigen Situation, beschließen sie, ihr Leben mit all ihrer Kraft zu verteidigen. Daher ziehen sie mit allerlei Waffen und ihren weiblichen Reizen los, um es mit den Zombies aufzunehmen.

Nun wurden durch Publisher D3 weitere Einzelheiten zu den Waffen, den Zombies und den Kostümen in Schoolgirl Zombie Hunter bekannt gegeben.

So können die Mädchen eine Drahtfalle verwenden, die unaufmerksamen Gegnern Gliedmaßen vom Rest ihres Körpers entfernen kann. Des Weiteren wird im Waffenarsenal ein Raketenwerfer enthalten sein, der eine hohe Reichweite besitzt und mächtigen Schaden anrichten kann. Außerdem wird es eine Handgranate geben, die ebenfalls Gegnern in weiterer Entfernung ausschalten kann. Bei beiden Waffen sollte man jedoch Abstand halten, damit man nicht sich selbst trifft.

Der Tausendfüßler-Zombie besitzen zwei Oberkörper. Diese sind an der Hüfte verbunden und bewegen sich auf ihren Händen über dem Boden. Durch diese Eigenschaft ist es eine echte Herausforderung, ihnen durch einen Headshot ihr untotes Leben zu nehmen. Natürlich gibt es im Game nicht nur auf dem Boden Gegner. Auch an der Decke kann der ein oder andere Untote hängen. Aus diesem Grunde sollte man immer die Augen offen halten. Zusätzlich gibt es auch alte Eier, die sich wenn man ihnen zu nahe kommt in die Luft sprengen. Das gilt jedoch auch für die Zombies, also lassen sich diese auch für diesen Zweck verwenden.

© Tamsoft/ ©D3 Publisher

Besonders auf Weibliche Zombies sollte man aufpassen. Aber auch der Metzger sollte nicht unterschätzt werden. Dieser ist mit einem Fleischerbeil bewaffnet und kann alles, dass ihm zu nahe kommt, mit enormer Kraft in Stücke schlägt. Er ist zwar langsam, jedoch richtet bereits ein Treffer enormen Schaden an. Außerdem gibt es Untote Geschäftsmänner, die nicht nur einstecken, sondern auch ordentlich austeilen können. Diesen Allroundern den Gar auszumachen, könnte sich auch als durchaus schwierig erweisen. Allerdings könnt ihr sowohl den Metzger als auch die Geschäftsmänner mit euren Reizen ablenken. Bei den weiblichen Zombies bringen euch diese allerdings nichts. Natürlich sollte man auch die Untote Polizisten mit ihren Pistolen nicht unterschätzen, da sie euch aus der Distanz angreifen können.

Zu guter Letzt gibt es noch den sogenannten Dieger, der nicht nur enorm viel Kraft besitzt, sondern es sich auch noch zur Aufgabe gemacht hat die Einrichtung zu beschützen.

Um dem Kampf in Schoolgirl Zombie Hunter nicht unmodisch ausgeliefert zu sein, wurden auch neue alternative Verkleidungen vorgestellt, die sich in zwei Sets für jeweils 300 Yen (etwa 2,50 Euro) erwerben lassen. Diese tragen die Namen „Onechanbara Z: Kagura“ 3 Color Set, mit dem man das namens gebende Onechanbara Z Kostüm für Kagura in drei Farben erhält. Das Star Fruit & Melon 3 Color Set bietet weniger als man denkt. So wird durch das Kostüm nichts hinzugefügt, sondern die Verwendung von Stoff nur auf das Wesentliche begrenzt, jedoch ebenfalls in drei Farben.

Schoolgirl Zombie Hunter erschien am 12. Januar 2016 exklusiv für die Playstation 4 in Japan. Über eine Veröffentlichung im europäischen Raum ist bisher noch nichts bekannt. Das Artwork der japanischen Box könnt ihr euch jedoch schon ansehen.

Vielleicht auch interessant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.