The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III – neue Infos bekannt

Nihon Falcom hat einige neue Informationen zu The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III bekannt gegeben.

Die interessanteste Ankündigung dürfte wohl das exklusive Release für die Playstation 4 sein. Aber es gibt auch einige Neuigkeiten zur Story und den Spielelementen. So soll der neueste Ableger der Reihe direkt an seinen Vorgänger anknüpfen und im Jahr 1206 spielen. Daher ist es von Vorteil, wenn ihr die beiden vorherigen Games gespielt habt.

Nachdem der Bürgerkrieg beendet ist, beginnt für das Erebonian Empire eine neue Ära, in dessen Verlauf die Geschichte von jungen Helden geschrieben wird. Der Fokus liegt hier wieder auf Rean Schwarzer aka “Grey Knight”, dem Protagonisten der Vorgänger.

Zudem soll das Kampfsystem der Vorgänger verbessert und auch vereinfacht werden. Außerdem denken die Entwickler über einen nahtlosen Übergang zwischen Weltkarte und Kampf nach. Auch das sogenannte “Divine Knight System” wird momentan überarbeitet. Dieses mal soll es direkt als Teil des Gameplays implementiert werden. Die Entwickler denken zudem an Kämpfe gegen etliche Gegner nach.

Auch wurden einige Screenshots gezeigt, welche die Grafik und Ausschnitte des Kampfsystems demonstrieren, sowie einige der Charaktere vorstellen. The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III soll im Herbst 2017 in Japan für die Playstation 4 erscheinen. Wann mit einer Veröffentlichung hierzulande zu rechnen ist, ist bisher noch unklar.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here