The Witch and the Hundred Knight 2 – Neues Gameplay-Video veröffentlicht

NIS hat einen neuen Trailer zu The Witch and the Hundred Knight 2 veröffentlicht.

The Witch and the Hundred Knight 2 165794
The Witch and the Hundred Knight 2 / © Nippon Ichi Software

In dem 20 minütigem Video erhält man weitere Einblicke in das Achtion-Rollenspiel. Neben einigen Eindrücken aus der Spielemechanik kann man auch spannende Kämpfe sehen. Im Spiel kursiert eine unheilbare Krankheit. Diese trägt den Namen „Witch’s Disease“ und befällt nur Mädchen die jünger als 10 Jahre alt sind. Das deutlichste Symptom dieser Erkrankung ist das dritte Auge, das den Patienten auf der Stirn erscheint. Sobald sich das Auge öffnet, werden die Patienten zu einer Hexe und vergessen sich selbst. Sobald sie diesen Zustand erreichen, zerstören die alles.

Der Nachfolger ist zwar in einer anderen Welt angesiedelt, allerdings gibt es dank der Hexe Chelka ein Wiedersehen mit dem Hundred Knight, der dem Spiel auch seinen Namen verleiht. Chelka ist eine erwachte Hexe, welche bereits sehr mächtig ist. Jedoch ist sie immer noch unvollkommen. Neben Chelka erscheint im Spiel auch Milm. Sie erwachte nach dem chirurgischen Versuch, ihr ein drittes Auge auf die Stirn zu befestigen. Ganz nebenbei ist sie auch für das Erwachen von Chelka verantwortlich. Außerdem hat sie eine ältere Schwester namens Amalie. Diese ist jedoch Mitglied der WR (Weiss Ritter), einer Anti-Hexen-Organisation. Um ihre kleine Schwester zu beschützen, entscheidet sie sich jedoch gegen die Organisation.

Bisher hat NIS nur bekannt gegeben, dass sie das Game am 23. Februar 2017 in Japan für die Playstation 4 veröffentlichen werden. Ob und wann das Game nach Europa kommt ist bisher nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here