Valkyria: Azure Revolution – neue Informationen zum Spiel

Sega hat neben neuen Informationen auch einige neue Screenshots zu Valkyria: Azure Revolution veröffentlicht.

Diese wurden in den letzten Tagen alle über den offiziellen Twitter-Account des Spiels bekannt gegeben. So wird es einige kleine Unterschiede zwischen der Version der Playstation 4 und der PS Vita Version geben. Die betreffen vor allem die Farben des Spiels, was damit zu tun hat, dass die Vita Version, anders als die PS4 Version, nicht die GOUACHE-Engine verwendet. Vom Gameplay her gibt es jedoch keinerlei Unterschiede. Außerdem soll eine Cross-Save-Funktion vorhanden sein.

Des Weiteren verfügt das Spiel über einen leichten und normalen Schwierigkeitsmodus. Hier wird die Stärke der Feinde angepasst, an der Story ändert sich nichts. Zudem kann die gewählte Einstellung jederzeit nach dem Start einer Kampagne geändert werden.

Der Charakter-Designer Hiro Kiyohara hat einige Charakter-Skizzen auf seinem eigenen Twitter-Account gepostet. Darunter befinden sich unter anderem Amleth, Ophelia, Suleyman, Basil, Fleat, Violet, Godot und Miranda. Kiyohara war unter anderem für den Manga “Another” verantwortlich.

Valkyria: Azure Revolution erscheint am 19. Januar 2017 für die Playstation 4 und die PS Vita in Japan. Ein Release im Westen wurde bisher noch nicht bekannt gegeben.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here