Ys VIII: Lacrimosa of Dana – neue Funktion vorgestellt

Nihon Falcom hat einige neue Informationen zum sogenannten „Style Change“-System in Ys VIII: Lacrimosa of Dana bekannt gegeben.

Ys VIII: Lacrimosa of Dana
© Nihon Falcom

Die Style Change-Funktion wird von Dana in ihren jeweiligen Episoden verwendet. Das mysteriöse, blauhaarige Mädchen taucht in den Träumen von Adol auf und er durchlebt ihre Erfahrungen und Erinnerungen in seinem Schlaf. Allem Anschein nach lebt sie in einer Gegend, in welcher der technische Fortschritt weit voran geschritten ist.

Das Style Change-System besteht aus drei Unterschiedlichen Kampfmethoden, welche die Namen Iclucian, Gratica und Luminous tragen. Um diese Fähigkeiten verwenden zu können, wurden die Labyrinthe der Playstation 4-Version soweit verändert, dass sie mit den verschiedenen Fähigkeiten Hindernisse überwinden muss. Bei Iclucian handelt es sich um eine Fähigkeit, die sich auf das Element Wasser bezieht. Dadurch kann Dana beispielsweise Flammen löschen. Gratica verkörpert das Element Erde, wodurch beispielsweise rissige Wände zerbrochen werden können. Mit Luminous habt ihr die Möglichkeit, unsichtbare Dinge sichtbar zu machen und Eis zum schmelzen zu bringen.

Zusätzlich zu den neuen Informationen wurden auch passende Screenshots veröffentlicht. Nachdem das Spiel ursprünglich für die Playstation Vita erschien, bringt Nihon Falcom das Game in Japan am 25. Mai 2017 auch für die Playstation 4 heraus. Neben einer überarbeiteten Grafik hat das Unternehmen auch neue Inhalte hinzugefügt. Außerdem wurde auch an den Ladezeiten gearbeitet. Für Europa steht bisher leider kein Veröffentlichungstermin fest.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here