Zwei Utawarerumono-Games für den Westen bestätigt

Atlus und Deep Silver haben angekündigt, dass sie die beiden aktuellen Spiele der Utawarerumono-Reihe auch im Westen veröffentlichen werden.

Utawarerumono: Mask of Deception
© Atlus, © Deep Silver

Bei dem ersten der beiden Titel handelt es sich um Utawarerumono: Mask of Deception, welches bereits im Frühjahr 2017 digital sowie physisch in Europa für die Playstation 4 und digital für die PS Vita veröffentlicht wird. Das Spiel erschien in Japan ursprünglich unter dem Namen Utawarerumono: Itsuwari no Kamen und beginnt auf einem schneebedeckten Berg, auf dem der Protagonist in einer unbekannten Wildnis, umgeben von tödlichen Kreaturen, mit nichts als einem Krankenhaushemd bekleidet aufwacht.

Zu seinem Glück wird er dort von Kuon, einem Mädchen das ungewöhnlicher Weise Tierohren und einen buschigen Schwanz trägt, gerettet. Kuon nimmt den an Amnesie leidenden Hauptcharakter unter ihre Fittiche und gibt ihm den Namen Haku. Gemeinsam ziehen beide durch das Land und treffen, ganz zum Missfallen von Haku, auf zahlreiche bunte Charaktere, kämpfen gegen gefährliche Widersacher und geraten in die politischen Machenschaften der mächtigen Nation Yamato.

Im Laufe des Jahres 2017 soll dann auch das direkte Sequel Utawarerumono: Mask of Truth digital und physisch für die Playstation 4 und digital für die PS Vita veröffentlicht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here