Resident Evil 7 – Teil 2 der Making Of-Videoreihe veröffentlicht

Der Publisher Capcom hat den zweiten Teil der Making-Of-Videoreihe zu Ihrem Survival-Horror-Game Resident Evil 7 veröffentlicht.

In diesem Video beleuchtet das Entwicklerteam den Entwurf der Storyline und des grundsätzlichen Settings, der Charaktere im Einzelnen und als Familie. Zu sehen sind Interviews mit Art Director Toshihiko Tsuda, Scenario Director Morimasa Sato, Executive Producer Jun Takeuchi und Director Koshi Nakanishi. Das Video zeigt zudem Bilder von der Recherche-Reise des Teams nach Louisiana, und die Kitchen-Dinner-Sequenz, wie Sie von Nakanishi und seinem Team schauspielerisch dargestellt wird.

In Resident Evil 7 erlebt ihr die Geschichte von Ethan. Nachdem vor 3 Jahren seine Frau Mia verschwunden ist, erhaltet ihr eine mysteriöse E-Mail, die euch veranlasst den Süden der USA aufzusuchen, um eure Frau zu finden. Doch nicht nur ein Geheimnis eurer Frau wartet auf euch, sondern das Grauen der Hölle höchstpersönlich: Es zeigt sich in Form der verrückten Familie Baker und heißt euch herzlich willkommen.

Nach einem Willkommensschmaus bei den Bakers, gelingt euch die Flucht. Doch so schnell lässt man euch natürlich nicht wieder gehen. So beginnt für euch und Ethan der Lauf um euer Leben. Wenn ihr euch nicht versteckt und wegrennt, werdet ihr sterben. In dem alten, verfallenen Haus befinden sich – ganz wie es für Resident Evil üblich ist – allerhand mutierte Monster, die euch das Lebenslicht auspusten wollen. Zusätzlich gibt es auch noch genügend Fallen, die euch die Bakers in den Weg legen.

Das Game ist bei uns bereits für die Playstation 4, die Xbox One und für den PC erhältlich und kann auch via Amazon bestellt werden.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here