Senran Kagura – Marvelous hat den Goldstatus bekannt gegeben

Marvelous hat bekannt gegeben, das Senran Kagura: Peach Beach Splash den Goldstatus erreicht hat.

Senran Kagura: Peach Beach Splash
© Marvelous

Damit ist das Spiel nun fertig entwickelt und dem pünktlichen Release steht nichts mehr im Wege. Der Produzent Kenichiro Takaki meldete dies bei einem Hands-On-Event bei Sofmap in Akihabara. Dabei erklärte er feierlich gegenüber dem Onlinemagazin Gamer.ne.jp: „Es ist Gold, es wird keine Verschiebung geben“. Allerdings will Marvelous bis zum Release des Spiels noch einige weitere Informationen veröffentlichen. Zusätzlich soll das Game, wie es heutzutage nicht unüblich ist einige Kollaborationen erhalten. Für diese will das Unternehmen nun mit den Vorbereitungen beginnen. Die Kollaborationen sind eine bekannte Erweiterung der Senran Kagura-Serie.

Im Gegensatz zu den vorherigen Titeln mit den Oppai-Ninja, handelt es sich bei Senran Kagura: Peach Beach Splash um einen Third-Person-Shooter. In diesem treten die Spieler mit Wasserpistolen in aufregenden Teamkämpfen gegeneinander an. Im neuesten Ableger der Senran Kagura-Reihe nehmen die Oppai-Ninja an einem Turnier teil. In diesem müssen sie nicht mit ihren Fäusten, sondern mit Wasserpistolen gegen die gegnerischen Teams gewinnen. Der entscheidende Faktor im Kampf ist es, wie nass das gegnerische Team gemacht wird. Wer als Erstes komplett durchgeweicht ist, hat das Spiel verloren.

Senran Kagura: Peach Beach Splash wird am 16. März 2017 in Japan für die Playstation 4 auf den Markt kommen. Ob und wann das Spiel allerdings in den Westen kommen wird, ist bisher nicht bekannt.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here