Idea Factory International gibt PC Releasedatum von Hakuoki: Kyoto Winds bekannt

Idea Factory International gibt das lang ersehnte Releasdedatum von der Hakuoki: Kyoto Winds PC-Fassung bekannt.

Hakuoki: Kyoto Winds erschien bereits am 19. Mai in Europa für die Playstation Vita. Obwohl westliche Fans sich über den Release sehr freuten, beklagten sich viele über die Wahl der Plattform. Daraufhin kündigte Idea Factory International den Titel im Juni für Steam an, der nun am 24. August 2017 veröffentlicht wird.

Parallel zum Releasdatum, stellte man die verschieden Bundel Editionen vor. So wird es das Game als Standalone, Deluxe Bundle und Complete Deluxe Bundel geben. Im Deluxe Bundle sind das Game, der Soundtrack, Event Scenes, Wallpaper, Mobil Wallpaper und die Charakter Art Collection enthalten. Das Complete Deluxe Bundle wird das Deluxe Bundle enthalten und noch das Winds Treasure Box DLC. Der Download fügt 6 neue spielbare Routen für die Charaktere Hajime Saito, Heisuke Toudou, Sanosuke Harada, Shinpachi Nagakura, Susumu Yamazaki und Hachiro Iba hinzu. Zusätzlich werden alle Varianten des Games in der ersten Releasewoche 30 Prozent reduziert sein.

In Hakuoki: Kyoto Winds geht es um das junge Mädchen Chizuru Yukimura, die auf der Suche nach ihrem Vater ist. Eines Nachts wird sie von einer Gruppe Samurais angegriffen, die ihr Blut wollen. Durch ein Wunder wird sie von den Shinsengumi gerettet. Und von da an beginnt das mysteriöse Abenteuer von Yukimura. In der Visual Novel kann mit 12 verschieden Charakteren eine Romanze anfangen und mehr als 30 verschieden Enden erreichen. Mit dabei sind auch schlechte und neutrale Abschlüsse. Dank verschiedener Antwortmöglichkeiten in den Dialogen kann die Geschichte immer wieder anders gespielt werden. Untermalt wird Hakuoki: Kyoto Winds mit komplett animierten Cutscenes und traditioneller Musik.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here