Turok 2: Seeds of Evil – Veröffentlichungstermin bekannt gegeben

Die Nightdive Studios haben den Veröffentlichungstermin für Turok 2: Seeds of Evil Remaster bekannt gegeben.

Das Original Game erschien bereits 1998 für den Nintendo 64. Das Remake, welches bereits am 16. März 2017 für den PC erscheinen wird, implementiert neben neuen Waffen auch einen Multiplayermodus. Zusätzlich wurden dem Spiel 35 neue Gegnertypen spendiert. Leider oder vielleicht auch zum Glück haben die Gegner dazugelernt und bewegen sich nun Intelligenter. Auch Ihre Angriffsmuster wurden überarbeitet, so greifen Euch die Gegner nun lieber in Gruppen an, was Sie bedeutend gefährlicher macht. Die Nightdive Studios haben bereits Turok 1 als Remaster Version für den PC auf den Markt gebracht. Im Trailer kann man einen ersten Eindruck des neusten Teils gewinnen, da werden Erinnerungen wach.

Ursprünglich wurde Turok von Iuana Entertainment entwickelt und war mit Ausnahme der Game Boy-Titel ein Shoot ‘em up Game. Von 1996 bis 2008 erschienen verschiedene Turok Games für den PC, den N64, die verschiedenen Game Boy, sowie für die Playstation und Xbox Plattformen. Leider wurden bei uns die Spiele entschärft, um sie in Deutschland veröffentlichten zu dürfen. In den Games übernehmt Ihr die Rollte von Turok, einem Ureinwohner, der es mit allerhand Dinosauriern aufnehmen muss. Der Erste Remaster Teil von Nightdive Studios erschien bereits am 17. Dezember 2015 für den PC. Wenn Ihr noch kein Turok Teil Euer eigen nennt, könnt Ihr ihn Euch auf Amazon kaufen.

Anzeige

Kommentieren

Please enter your comment!
Please enter your name here