Japanische Video Game Verkaufscharts vom 1. bis 7. Februar

Naruto SUNS 4 bahnt sich seinen Weg in die Charts

Wii U Zero
© Nintendo

4Gamer veröffentlichte die japanischen Video Game und Konsolen Verkaufscharts für die Woche vom 1. – 7. Februar 2016.

Nach langem Warten und Verschiebungen hat Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 4 seinen Weg dann doch noch in die Läden gefunden und landet hier wenig überraschend direkt auf dem ersten Platz der aktuellen Game Charts. Die drei Versionen von Dragon Quest Builders sind nach wie vor in der Top 5 und die PS3 Edition überholt sogar Mario Tennis Ultra Smash. Auf den unteren Plätzen sind sogar einige ältere Kandidaten erneut dabei, nachdem sie in den letzten Wochen aus den Top 10 vertrieben wurden, darunter sind u.a. Minecraft für die PS Vita oder Splatoon für die Wii U.
Bei den Hardware Verkäufen sind zwar allgemein die Zahlen etwas zurückgegangen, aber die PS4 verkaufte sich dann doch mehr als die PS Vita, weshalb diese Konsole diesmal auf Platz 1 steht. Des Weiteren überholt der New 3DS die Wii U, auch wenn hier ebenfalls die Zahlen schwächer sind, als letztes Mal. Aber immerhin gingen die Verkaufszahlen der Xbox One ein ganz kleines Stückchen nach oben und sind wieder im dreistelligen Bereich.

Games

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Konsole
1Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 464.446PS4
2Dragon Quest Builders: Alefgard o Fukkatsu Seyo46.391PS Vita
3Dragon Quest Builders: Alefgard o Fukkatsu Seyo32.784PS4
4Dragon Quest Builders: Alefgard o Fukkatsu Seyo19.151PS3
5Mario Tennis Ultra Smash17.856Wii U
6Monster Hunter X13.3913DS
7Splatoon11.816Wii U
8Yo-Kai Watch Busters Aka  Neko-dan / Shiro Inu-tai10.1713DS
9Minecraft8.926PS Vita
10Ryu ga Gotoku: Kiwami (Yakuza)8.046PS4

Konsolen

SystemVerkäufe
PS431.058
PS Vita23.090
New 3DS LL19.991
New 3DS4.389
Wii U3.939
3DS2.705
PS31.715
3DS LL459
Xbox One286
Ryuzaki
Anime-begeistert seit ich denken kann; angefangen bei Dragon Ball, Pokemon und Digimon und gelandet bei Code Geass und Rainbow. Zu sehr motiviert, um alles zu tun, aber zu faul, um irgendwas zu tun. Doch fange ich erstmal etwas an, beende ich es auch nicht, bevor ich zufrieden bin. Will einfach nur etwas zur Anime-Szene beitragen und freue mich daher, für euch hier zu sein ;)