Japanische Video Game Verkaufscharts vom 28.12. bis 3.1.

Nintendo dominiert noch immer doch PS4 und Fallout 4 steigen wieder auf

Wii U Zero
© Nintendo

4Gamer veröffentlichte die japanischen Video Game und Konsolen Verkaufscharts für die Woche vom 28. Dezember 2015 – 3. Januar 2016.

In dieser Woche veränderte sich bei den Games im Vergleich zur letzten Woche bis auf die ersten beiden Plätze die Reihenfolge der Top 10. Monster Hunter X und Monster Strike besetzen nach wie vor Platz 1 und 2, während Splatoon sich sogar von Platz 5 auf 3 hocharbeitet. Rhythm Tengoku The Best + und Fallout 4 schafffen es sogar zwei andere Games aus den Top 10 zu werfen und selber auf den Plätzen 7 und 9 zu landen.

Bei den Hardware Verkäufen liegt noch immer der New 3DS LL auf Platz 1. Während die PS Vita nach wie vor Platz 3 belegt, tauschen PS4 und Wii U die Plätze, wodurch nun die PS4 die am zweithäufigsten verkaufte Konsole der letzten Woche ist. Im Gegensatz zu den letzten Wochen schaffte es die Xbox One diesmal auf Platz 9 und überholte somit die PS Vita TV mit 95 verkauften Einheiten Vorsprung.

Games

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Konsole
1Monster Hunter X130.0633DS
2Monster Strike91.5723DS
3Splatoon60.447Wii U
4Super Mario Maker52.753Wii U
5Yo-Kai Watch Busters Aka Neko-dan/Shiro Inu-tai49.5333DS
6Minecraft48.222PS Vita
7Rhythm Tengoku The Best +26.5133DS
8Animal Crossing: Happy Nintendo Home Designer24.5393DS
9Fallout 422.378PS4
10Mario & Luigi: Paper Jam22.3433DS

Konsolen

SystemVerkäufe
New 3DS LL73.778
PS465.427
PS Vita63.811
Wii U53.547
3DS21.621
New 3DS21.501
PS34.221
3DS LL3.205
Xbox One765
PS Vita TV670
Ryuzaki
Anime-begeistert seit ich denken kann; angefangen bei Dragon Ball, Pokemon und Digimon und gelandet bei Code Geass und Rainbow. Zu sehr motiviert, um alles zu tun, aber zu faul, um irgendwas zu tun. Doch fange ich erstmal etwas an, beende ich es auch nicht, bevor ich zufrieden bin. Will einfach nur etwas zur Anime-Szene beitragen und freue mich daher, für euch hier zu sein ;)