Japanische Video Game Verkaufscharts vom 8. bis 14. Februar

Shin Megami Tensei IV FINAL löst Naruto SUNS 4 ab

Wii U Zero
© Nintendo

4Gamer veröffentlichte die japanischen Video Game und Konsolen Verkaufscharts für die Woche vom 8. – 14. Februar 2016.

In dieser Woche dominiert der neue Titel Shin Megami Tensei IV FINAL für den 3DS die Charts und löst Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 4 nach nur einer Woche ab. Naruto sinkt rapide von der 1 auf Platz 7. Auf den zweiten Platz haben wir nach wie vor die PS Vita Version zu Dragon Quest Builders: Alefgard o Fukkatsu Seyo. Statt der PS3 und PS4 Version des Games folgt auf Platz 3 jedoch ein weiterer neuer Titel, nämlich Valkyria Chronicles Remaster für die PS4. Die beiden anderen Versionen zu Dragon Quest Builders belegen dafür den vierten und fünften Platz.
Bei den Konsolen hält die PS4 noch immer die Spitze und der New 3DS LL kann die PS Vita wieder überholen. Ansonsten hat sich die Reihenfolge der Konsolen nicht geändert.

Games

PlatzTitelVerkäufe (diese Woche)Konsole
1Shin Megami Tensei IV FINAL96.3493DS
2Dragon Quest Builders: Alefgard o Fukkatsu Seyo24.536PS Vita
3Valkyria Chronicles Remaster24.156PS4
4Dragon Quest Builders: Alefgard o Fukkatsu Seyo16.434PS4
5Dragon Quest Builders: Alefgard o Fukkatsu Seyo13.233PS3
6Mario Tennis Ultra Smash13.095Wii U
7Naruto Shippuuden Ultimate Ninja Storm 412.187PS4
8Splatoon11.039Wii U
9Yo-Kai Watch Busters Aka Neko-dan / Shiro Inu-tai9.2973DS
10Minecraft8.992PS Vita

Konsolen

SystemVerkäufe
PS427.576
New 3DS LL19.691
PS Vita17.104
New 3DS4.695
Wii U3.933
3DS2.717
PS31.633
3DS LL452
Xbox One101
Ryuzaki
Anime-begeistert seit ich denken kann; angefangen bei Dragon Ball, Pokemon und Digimon und gelandet bei Code Geass und Rainbow. Zu sehr motiviert, um alles zu tun, aber zu faul, um irgendwas zu tun. Doch fange ich erstmal etwas an, beende ich es auch nicht, bevor ich zufrieden bin. Will einfach nur etwas zur Anime-Szene beitragen und freue mich daher, für euch hier zu sein ;)