Attack on Titan – Titan Eren und weiblicher Titan vorgestellt

    Eren als Titan vorgestellt.

    weiblicher Titan
    weiblicher Titan / © Koei Tecmo

    Kadokawas Weekly Famitsu Magazin berichtet, dass die neue Attack on Titan Game Adaption von KOEI Tecmo Eren als Titan und einen weiblichen Titan enthalten wird.

    Das Spiel wird von Omega Force entwickelt. Die Veröffentlichung im Westen ist derzeit für 2016 geplant. Weitere Informationen zum dem Titel werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

    Hisashi Koinuma, Präsident von Koei Tecmo Games und Projektleiter des Attack on Titan-Spiels sagte zur Bekannthgabe des Titels: „Es ist mir eine sehr große Freude, bekannt zu geben, dass wir begonnen haben, ein neues Actionspiel basierend auf der absolut erfolgreichen Attack on Titan-Serie zu entwickeln! Als sich die Manga/Anime-Serie zu einer international bekannte Marke weiterentwickelte, waren wir von der Chance begeistert, unsere eigene Fassung des letzten Kampfes der Menschheit gegen die unermesslich mächtigen Titanen zu erschaffen. Obwohl es noch eine lange Wartezeit ist, bis das Spiel 2016 erscheint, lassen unsere Studios schon ihre ganze Leidenschaft und ihren ganzen Eifer miteinfließen und wir hoffen, dass wir bald weitere Informationen enthüllen können! Rüstet euch in der Zwischenzeit für die Schlacht! Die Titanen kommen.“

    Bereits zur damaligen Ankündigung wurde ein Deutschland Release bestätigt.

    Weekly Famitsu
    Weekly Famitsu / © Kadokawa
    QuelleGematsu
    Micha
    Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, brennender Anime-Fan und noch die gute alte Zeit miterlebt als Carlsen Manga in Farbe und Bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde und bevorzugt mittlerweile Slice of Life Anime