Club Nintendo wird geschlossen

    Club Nintendo wird geschlossen
    © Nintendo

    Heute wurde bekannt das der Club Nintendo geschlossen wird, aber auch nicht sofort und es wird etwas Neues geben.

    Für viele war es heute zuerst ein Schock als sie die Nachricht gelesen haben, das Club Nintendo geschlossen wird. Dies ist aber kein Grund zur Panik, da dies in mehreren Schritten geplant ist, damit auch keine Punkte verloren gehen, bis zu ihrem endgültigen aus. Danach ist zwar dann das jetzige System mit den Punkten weg, es wird aber etwas Neues kommen. Insgesamt gibt es damit keinen Grund in Panik zu geraten.

    Der offizielle Zeitplan von Nintendo sieht wie folgt aus für die Schließung:

    1. April 2015: Ab diesem Datum wird Nintendo seinen im Einzelhandel vertriebenen Spielen keine Produktregistrierungskarten mehr beilegen. Diese Produkte können also nicht im Club Nintendo registriert werden. Allerdings ist es möglich, dass Spiele, die vor diesem Datum vorrätig waren, Produktregistrierungskarten enthalten.*

    20. April 2015: Die Registrierung digitaler, im Nintendo eShop herunterladbarer Produkte wird eingestellt. Digitale Produkte aus dem Nintendo eShop tauchen nach diesem Termin nicht mehr in den registrierten Spielen und Systemen im Club Nintendo auf. Außerdem gibt es keine Umfragen zu Download-Software mehr.*

    30. September 2015: Das Club Nintendo-Loyalitätsprogramm wird eingestellt. Club Nintendo-Funktionen wie die Anmeldung als neues Mitglied, das Einloggen als registriertes Mitglied, der Erwerb von Sternen und das Eintauschen von Sternen in Artikel aus dem Sterne-Katalog sind danach nicht mehr möglich. *

    Mit diesen Daten und in dem Wortlaut steht es auf der offiziellen Homepage von Nintendo. Da man eine Vorlaufzeit von fast drei Monaten gab, bis der erste Punkt der Schließung greift und erst in ca. sechs Monaten die komplette Abschaltung erfolgt, sollte jeder mehr als genug Zeit zum Reagieren haben.

    Auch wenn es immer etwas traurig ist wenn etwas zu Ende geht, muss dies nicht schlecht sein. Zudem wird ja nur das jetzige System beendet, dafür kommt aber ein neues und dies könnte ja durchaus gut sein. Wer sich auf der Nintendo Homepage frühzeitig für das neue System anmeldet, bekommt als Bonus einen Code zum von Flipnote Studio 3D dazu.

     

    *Quelle: Nintendo