Connichi 2015 – Chie Hanawa und Kazuya Sato sind musikalische Ehrengäste

    Connichi 2015
    © Connichi

    Die Connichi hat mit Chie Hanawa und Kazuya Sato zwei besondere musikalische Ehrengäste für die dieses Jahr angekündigt.

    Neben Anime, Manga und Copslay wird auch etwas für die Freunde der japanischen Musik geboten auf der Connichi. Da Musik nicht immer nur moderner Pop oder Rock sein muss, sondern noch mehr umfasst, werden immer öfter Gäste aus anderen musikalischen Bereichen eingeladen.

    Für die Connichi 2015 hat man Chie Hanawa und Kazuya Sato als musikalische Ehrengäste eingeladen, die beide traditionelle japanische Musik machen.

    Chie Hanawa gilt mittlerweile als Japans Tsugaru-Shamisen-Spielerin Nummer eins. Neben zahlreichen Auftritten im In- und Ausland, hat der Werbespot für das Sony Xperia dafür gesorgt, das sie und ihre Musik mehr noch mehr Aufmerksamkeit bekamen.

    Kazuya Sato ist ein bekannter Shinobue-Spieler. Sein Instrument ist die Bambusflöte, dem er nach seinem Studium begegnet ist. Er gibt nicht nur Konzerte in ganz Japan, zudem ist er auch Shinobue-Lehrer.

    Beide werden zusammen auf der Connichi auftreten und das am Freitag, dem 18. September 2015 im Festsaal des Kongress Palais. Alle Fans der traditionellen japanischen Musik sollten sich diesen Auftritt nicht entgehen lassen.