Danganronpa – Games erzielen gute Zahlen im Westen

    Danganronpa Trigger Happy Havoc
    © Spike Chunsoft

    Die Danganronpa Games Danganronpa Trigger Happy Havoc und Danganronpa 2: Goodbye Despair haben sich gut im Westen verkauft.

    Wie nun bekannt wurde, haben sich die beiden Games Danganronpa Trigger Happy Havoc und Danganronpa 2: Goodbye Despair in Amerika und Europa gut verkauft. Beide sind dort für die PS Vita auf den Markt gekommen und konnten gut 200,000 Käufer finden.

    Dies ist ein gutes Ergebnis, das nun von NIS America CEO und President „Takuro Yamashita“ verkündet wurde. Ob dadurch nun mehr Games aus dem Danganronpa Franchise in den Westen kommen werden, dazu hat man keine Worte verloren.