Digimon Story: Cyber Sleuth – Neues Update bringt sieben neue Digimon

Das weltweite kostenfreie Update 1.04 findet am 10, März statt.

In einem neuen Update am 10. März wird Bandai Namco Entertainment sieben neue Digimon zu Digimon Story: Cyber Sleuth hinzufügen.

Digimon Story Cyber Sleuth ist am 5. Februar diesen Jahres für die Playstation 4 und die Playstation Vita in Europa, dem Mittleren Osten, Australasien und Afrika erschienen und in dem rundenbasierten, klassischen JRPG trifft der Spieler im Game auf über 200 der digitalen Monster, darunter auch auf Lieblinge wie Agumon, Patamon oder Gatomon.

Das kostenlose, weltweite Update 1.04 wird am 10. März um 17:00 Uhr japanischer Zeit (das ist bei uns 9:00 Uhr morgens, MEZ) stattfinden und bringt sieben neue Digimon für das Spiel mit sich. Das sind folgende:

  • ShineGreymon Burst Mode (Ultimate)
  • MirageGaogamon Burst Mode (Ultimate)
  • Rosemon Burst Mode (Ultimate)
  • Ravemon Burst Mode (Ultimate)
  • Valkyrimon (Ultimate)
  • Darkdramon (Ultimate)
  • Chaosmon (Super Ultimate)